/ / So legen Sie ein anderes Hintergrundbild für Ihren Sperrbildschirm in Android Nougat fest

So legen Sie ein anderes Hintergrundbild für Ihren Sperrbildschirm in Android Nougat fest

IMG_9381

Es gibt eine Zeit im Leben eines jeden Smartphone-Benutzers, in der er nur Liebe zwei verschiedene Tapeten. Es ist schwierig, eine Brücke zu überqueren - welche hat Vorrang? Wie kannst du dich entscheiden? Es ist rau, Mann. Hier gibt es eine klare Antwort: Legen Sie eine auf den Sperrbildschirm und eine auf den Startbildschirm.

Wenn Sie ein Standard-Android-Gerät verwendet haben, konnte dies nicht passieren. Du hast ein Hintergrundbild und das wars. Schade.

Separate Sperr- und Homescreen-Hintergrundbilder habenDies wird von den meisten Android-Herstellern seit einiger Zeit unterstützt. Mit der Veröffentlichung von Android 7.0 Nougat können Sie jedoch endlich Ihren Traum verwirklichen, zwei verschiedene Hintergrundbilder auf dem Schloss- und dem Startbildschirm zu haben. Das Einrichten ist ziemlich einfach, mit der einzigen Einschränkung, dass es derzeit nur mit dem Google Now Launcher funktioniert. Dies ist der Lagerwerfer auf Nexus-Geräten. Wenn Sie also nicht zu einem anderen Schiff gesprungen sind, sind Sie bereits bereit.

Wenn Sie sich gerade in einem anderen Launcher befinden - wie zder großartige Nova Launcher zum Beispiel - kein Stress. Sie müssen nur den Standard-Launcher wieder in den Google Now Launcher ändern, Ihre Hintergrundbilder festlegen und dann wieder zu Nova wechseln. Die neuen Hintergrundbilder bleiben auch nach dem Launcher-Wechsel erhalten, es sind also nur noch ein paar Schritte.

Gehen wir also davon aus, dass Sie bereits als Standard zurück zum Google Now Launcher gewechselt sind.

Als Erstes müssen Sie auf dem Startbildschirm lange drücken, um das Optionsmenü des Launchers zu öffnen. Tippen Sie anschließend auf "Hintergrundbilder".

Screenshot_20160824-083342

Blättern Sie bei geöffnetem Menü „Hintergründe“ durch undSuchen Sie den gewünschten Eintrag. Sie können zuerst den Sperrbildschirm oder den Startbildschirm aufrufen. es ist egal Wenn sich das gewünschte Hintergrundbild nicht in der Bildlaufliste befindet, können Sie auf die Schaltfläche "Meine Fotos" tippen, um ein Bild aus dem internen Speicher des Geräts hinzuzufügen. Wenn Sie das Bild ausgewählt haben, tippen Sie darauf und drücken Sie oben links auf die Schaltfläche "Hintergrundbild festlegen".

Screenshot_20160824-083602

Ein Dialogfeld wird geöffnet, in dem Sie gefragt werden, ob Sie es als Startbildschirmwand, Sperrbildschirmwand oder beides festlegen möchten. Wählen Sie die Einstellung aus, die Sie gerade festlegen.

Screenshot_20160824-083701

Sobald das Hintergrundbild festgelegt wurde, kehren Sie zum Startbildschirm zurück. Wiederholen Sie einfach den gleichen Vorgang, um das andere Hintergrundbild festzulegen. So einfach.

Wenn Sie die Starter gewechselt haben, um die Hintergrundbilder festzulegen, können Sie zu Ihrem Starter Ihrer Wahl zurückkehren, sobald beide bevorzugten Hintergrundbilder festgelegt wurden. Genießen.