/ / Windows 7 lernen: Energieeinstellungen verwalten

Lernen von Windows 7: Verwalten der Energieeinstellungen

In XP wissen Sie wahrscheinlich bereits, wie Sie die Energieeinstellungen für Ihr System auf einem Laptop oder Desktop verwalten. Heute führen wir Sie durch das Verwalten der Energieeinstellungen und das Erstellen benutzerdefinierter Pläne in Windows 7.

Es gibt neue Energieverwaltungsoptionen, die Sie verwenden könnenkann in Windows 7 im Vergleich zu XP eingerichtet werden. Möglicherweise möchten Sie Pläne ändern, um den Akku Ihres Laptops zu schonen oder den Energieverbrauch auf einem Desktop zu Hause oder im Büro zu senken. Hier erfahren Sie, wie Sie die Energiepläne verwalten und optimieren und wie Sie benutzerdefinierte Pläne erstellen.

Energieeinstellungen

Geben Sie ein, um auf die Energiesparoptionen zuzugreifen Energieeinstellungen in die Suchleiste im Startmenü und drücken Sie die Eingabetaste.

1power

Der Bildschirm Energieoptionen wird geöffnet. Hier können Sie aus drei vordefinierten Plänen auswählen: Ausgewogen, Energiesparmodus oder Hohe Leistung.

2power

Klicke auf Wählen Sie, was der Netzschalter tut Außerdem können Sie verschiedene Optionen anpassen, z. B. die Anforderung eines Kennworts beim Aufwecken und die Funktion des Netzschalters am Computer. Wenn Sie festlegen Wenn ich den Einschaltknopf drücke zu Nichts tunhaben Sie kein Problem mit dem Herunterfahren des PCs, wenn Sie versehentlich den Ein- / Ausschalter drücken.

11power

Um einen der vordefinierten Energiepläne zu ändern, klicken Sie auf Planeinstellungen ändern.

3power

Anschließend können Sie die Dauer der Inaktivität ändern, bevor der Monitor ausgeschaltet wird oder der Computer in den Energiesparmodus wechselt.

4power

Wenn Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen möchten, klicken Sie einfach auf Stellen Sie die Standardeinstellungen für diesen Plan wieder her.

6power

Benutzerdefinierter Energieplan

Um einen benutzerdefinierten Plan zu erstellen, klicken Sie auf Erstellen Sie einen Energieplan aus dem Bereich Energieoptionen.

7power

Geben Sie im Fenster Energieplan erstellen einen vorgegebenen Plan ein, der Ihrem Wunsch am nächsten kommt, und geben Sie dem Plan einen Namen.

8power

Wählen Sie im nächsten Bildschirm die gewünschten Schlaf- und Anzeigeeinstellungen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

9power

Nachdem Ihr Plan erstellt wurde, wird er in der Liste der bevorzugten Pläne angezeigt.

10power

Wenn Sie auf klicken Ändern Sie die erweiterten EnergieeinstellungenEs gibt mehrere Optionen, die Sie optimieren können. Diese Einstellungen sollten nur von erfahrenen Benutzern verwendet werden, da Ihr Computer möglicherweise nicht richtig funktioniert, wenn Sie das Falsche ausschalten. Die Auswahl zwischen den vorgegebenen Einstellungen sollte für die meisten Benutzer ausreichend sein.

5power

Wenn Sie Probleme haben, wo Ihr Laptop istWenn Sie zu viel Batteriestrom verbrauchen oder die Gesamtenergieeffizienz Ihres Computers überprüfen möchten, lesen Sie unseren Artikel Verwenden Sie PowerCfg in Windows 7, um die Energieeffizienz zu bewerten.

sshot-2010-01-14- [21-59-31]

Fazit

Windows 7 erleichtert das Verwalten von Energieeinstellungenfür verschiedene rechensituationen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer auf mysteriöse Weise heruntergefahren wird oder in den Energiesparmodus wechselt, können Sie auf diese Weise auch feststellen, warum dies geschieht.

Wir haben auch einige andere Artikel zum Thema Energieverwaltung in Windows, die Sie interessieren könnten:

Deaktivieren Sie die Energieverwaltung unter Windows 7 oder Vista

Erstellen Sie eine Verknüpfung oder einen Hotkey zum Wechseln des Energiesparplans

Ändern Sie die Windows 7- oder Vista-Netzschalter in "Herunterfahren / Energiesparmodus / Ruhezustand"