/ / Was ist CCC.exe und warum läuft es?

Was ist CCC.exe und warum wird es ausgeführt?

Sie lesen diesen Artikel wahrscheinlich, weilSie sind frustriert über den CCC.exe-Prozess, der im Task-Manager ausgeführt wird, und möchten wissen, wie Sie ihn entfernen können, oder zumindest wissen, wozu er dient.

In diesem Artikel wird erläutert, wie der Vorgang tatsächlich abläuft. Wir haben Sie jedoch auch darüber informiert, ob Sie das ATI Catalyst Control Center aus dem Kontextmenü des Desktops entfernen möchten.

Beispiel: Hier wird der Vorgang angezeigt, bei dem Speicher im Task-Manager verschwendet wird.

Bild

Also, was ist es?

CCC steht für Catalyst Control CenterTeil Ihres ATI-Grafikkartentreiberpakets - oder genauer gesagt, Teil der Dienstprogramme, die zusammen mit den Treibern geliefert werden, und fügt Funktionen wie das Anpassen Ihrer Anzeige oder das Festlegen von Tastenkombinationen für verschiedene Anzeigeprofile hinzu. Solange das Dienstprogramm "ccc.exe" in Ihrem Program FilesATI Technology-Verzeichnis installiert ist, ist es ein legitimer Prozess, der in Ruhe gelassen werden kann.

Es ist auch dafür verantwortlich, dass dieses Symbol die Taskleiste überfüllt:

Bild

Sobald Sie das vollständige Control Center gestartet haben, wird ein ähnlicher Bildschirm angezeigt (abhängig von Ihrer Treiberversion).

Bild

Auf meinem Testsystem gab es nirgendwo ein Startelement für diesen Prozess. Abhängig von Ihrer Treiberversion ist es möglich, dass diese beim Start enthalten ist und entfernt werden kann.

Befreien Sie sich von dem Tray Icon

Sie können das Symbol einfach entfernen, indem Sie auf klickenOptionen -> Einstellungen -> Menü in der Taskleiste aktivieren, um es zu deaktivieren. Leider wird dies normalerweise nicht den laufenden Prozess beseitigen, aber es wird zumindest ein paar Ressourcen sparen und die Taskleiste sauberer halten.

Beachten Sie, dass sich diese Einstellung je nach Treiberversion möglicherweise an einer anderen Stelle befindet, aber auf jeden Fall dort sein sollte.

Bild

Abhängig von Ihrer Treiberversion ist es möglich, dass dadurch der Prozess entfernt wird. Auf meinem Laptop war dies jedoch nicht der Fall.

Völlig deinstallieren CCC.exe (und die ATI-Systemsteuerung)

Sie können die ganze Sache durch vollständig loswerdenGehen Sie einfach zu "Programme deinstallieren" in der Systemsteuerung und entfernen Sie sie mit dem Assistenten von dort. Sie müssen sicherstellen, dass der Bildschirmtreiber weiterhin installiert ist, und entfernen Sie einfach die ATI Catalyst-Systemsteuerung.

Bild

Sie können das gesamte Paket auch vollständig deinstallieren und anschließend neu installieren, ohne die Systemsteuerung auszuwählen. Es liegt an dir.

Installieren Sie die ATI-Treiber manuell

Abhängig davon, wie Sie die ATI-Komponenten entfernt haben,Möglicherweise müssen Sie Ihre Treiber neu installieren (ohne Catalyst zu installieren). Sie können dies im Geräte-Manager tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Bildschirmtreiber klicken und Treibersoftware aktualisieren wählen.

Bild

Sobald der Assistent geöffnet wurde, können Sie Windows zulassenautomatisch suchen (wenn Sie kein Spieler sind, funktioniert dies normalerweise recht gut). Andernfalls können Sie die Treiber manuell herunterladen, in einen Ordner extrahieren und dann auf "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen" klicken.

Bild

Wählen Sie dann den Ort, an dem Sie die Software deinstalliert haben, und klicken Sie auf "Unterordner einbeziehen", wenn Sie nach dem Treiber suchen.

Bild

Töte CCC.exe vorübergehend auf einfache Weise

Wenn Sie die ATI-Dienstprogramme lieber installiert lassen möchten, weil Sie sie verwenden, können Sie eine Verknüpfung einrichten, um CCC.exe automatisch zu beenden, wann immer Sie möchten. Erstellen Sie einfach eine neue Verknüpfung zu den folgenden Elementen:

taskkill / f / im ccc.exe

Bild

Du könntest sogar Versuchen Speichern Sie dies in Ihrem Startordner ... oder erstellen Sie stattdessen eine geplante Aufgabe. Dies ist die sicherste und einfachste Methode, um den Prozess loszuwerden, ohne etwas anderes zu beschädigen.

Drastische Schritte, die Sie nicht unternehmen sollten

Wenn Sie alle ATI-Inhalte installiert lassen möchten,Wenn Sie jedoch CCC.exe entfernen möchten, können Sie die Datei stattdessen einfach in CCC.bak umbenennen. Dies hält den Prozess am Laufen, wird aber offensichtlich alles kaputt machen, was versuchen würde, ihn zu benutzen. Behalten Sie dies als letzte Möglichkeit bei, und Sie sollten das Fachelement wahrscheinlich deaktivieren, bevor Sie dies tun.