/ / Dumme Geek-Tricks: HTML-Farbcodes aus dezimalen RGB-Farben ermitteln (wie bei MS Paint)

Dumme Geek-Tricks: HTML-Farbcodes aus dezimalen RGB-Farben ermitteln (wie bei MS Paint)

Wenn Sie jemals einen HTML-Farbcode benötigenIn einer Anwendung, die nur den Windows-Farbwähler enthält, haben Sie sich möglicherweise gefragt, wie Sie diesen in einen HTML-Farbcode konvertieren können. Natürlich können Sie eine Farbwähler-Anwendung verwenden, aber es gibt auch eine einfache Möglichkeit, dies ohne zusätzliche Software zu tun.

Ein Beispiel für eine Anwendung, die nur über den Standardfarbwähler verfügt, ist die pathetische Malanwendung, die in Windows enthalten ist:

Bild

Suchen Sie den HTML-Hex-Farbcode

Wenn Sie sich das standardmäßige Windows-Dialogfeld für die Farbauswahl ansehen, sehen Sie auf der rechten Seite die Farben Rot, Grün und Blau, die immer dezimal sind.

Bild

Das erste, was Sie tun möchten, ist, den Taschenrechner zu öffnen und ihn über das Menü "Ansicht" in den wissenschaftlichen Modus zu versetzen. Wir werden dies verwenden, um diese Dezimalcodes in Hexadezimal umzuwandeln.

Bild

Zuerst geben wir die erste Zahl (für Rot) ein und stellen dabei sicher, dass das Optionsfeld auf "Dezimal" eingestellt ist:

Bild

Klicken Sie auf das Optionsfeld für Hex und Sie erhalten den ersten Teil des Hex-Codes:

Bild

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie eine einzelne Zahl oder einen Buchstaben erhalten, eine 0 voranstellen sollten. In diesem Fall wäre der Code 0D.

Nachdem wir den ersten Teil des Codes erhalten haben, schalten wir das Optionsfeld wieder auf "Dezimal" und fügen den zweiten Wert für "Grün" hinzu:

Bild

Wir schalten das Optionsfeld erneut auf Hex um und haben den zweiten Teil des Codes:

Bild

Jetzt lautet der Code 0D25. Geben Sie den blauen Dezimalwert ein, um den dritten Teil zu finden:

Bild

Und jetzt haben wir den dritten Teil der Farbe, nachdem wir auf Hex geklickt haben:

Bild

Der vollständige Farbcode lautet jetzt also # 0D2599, der zum Bearbeiten Ihrer HTML- / CSS-Dateien verwendet werden kann. Außerdem haben Sie gelernt, wie man Dezimalzahlen in Hexadezimalzahlen konvertiert. Hier ist ein Beispiel mit der Farbe:

BLAU!

Natürlich funktioniert diese Technik immer dann, wenn Sie die dezimalen RGB-Codes für eine Farbe kennen, nicht nur von MS Paint.