/ / Microsoft hat gerade MS Paint mit neuen Funktionen aktualisiert

Microsoft hat gerade MS Paint mit neuen Funktionen aktualisiert

MS Paint unter Windows 10

Nach der Ankündigung von MS Paint "Verfall" wieder in2017 ist Microsoft in die andere Richtung gegangen. Microsoft Paint bleibt nicht nur in Windows 10 bestehen - Microsoft hat es gerade mit neuen Tastatursteuerelementen aktualisiert!

Das sind ziemlich große Neuigkeiten. Microsoft "veraltete" MS Paint im Jahr 2017, was bedeutete, dass Microsoft die Aktualisierung einstellen würde. Die Medien erklärten es für "tot", aber Microsoft kündigte erfreut an, dass Paint von Windows in die Store-App verschoben wird. Es würde natürlich immer noch nie wieder aktualisiert werden.

Alle diese Pläne wurden abgesagt. MS Paint bleibt in Windows 10 und wird nicht in den Store verschoben. Am schockierendsten ist, dass Microsoft damit begonnen hat, es mit neuen Eingabehilfen zu aktualisieren:

Wir wissen, dass Microsoft Paint (MSPaint) bei Kunden sehr beliebt ist, und wir freuen uns, Ihnen mit der Veröffentlichung des Windows-Updates vom 10. Mai 2019 neue Eingabehilfen für Microsoft Paint vorstellen zu können.

Wir haben die Tastatur als primäre Eingabe eingeführtMechanismus. Microsoft Paint ist mit Eingaben per Maus und Multi-Touch-Tablet bereits voll funktionsfähig, aber Kunden können die App jetzt verwenden und nur mit ihrer Tastatur zeichnen.

Wenn das Windows 10-Update vom Mai 2019 verfügbar ist, werden SieMit der Tastatur können Sie in Paint andere Aktionen zeichnen und ausführen. Sie können den Cursor mit den Pfeiltasten bewegen, die Leertaste drücken, um das ausgewählte Werkzeug zu aktivieren, und die Strg-Taste gedrückt halten, während Sie die Pfeiltasten drücken, um die Zeichenfläche zu verschieben. Die vollständige Liste der Tastaturkürzel finden Sie im Microsoft-Blogbeitrag.

Die neuen Tastatursteuerelemente von MS Paint

Microsoft beendet den Blogbeitrag von "dem für MSPaint verantwortlichen Team", indem es die Benutzer auffordert, "uns mitzuteilen, was funktioniert und was wir noch tun können, um uns zu verbessern."

Das ist ziemlich groß: Wir wussten, dass MS Paint nicht tot ist, aber wir hatten keine Ahnung, dass Microsoft es noch aktualisiert.

Wir freuen uns, dass MS Paint immer noch da ist. Es ist ein fester Bestandteil der Windows- und Webkultur. Die Aktualisierung dieses alten Tools mag albern erscheinen, aber es lohnt sich, es mehr Menschen zugänglich zu machen. Paint 3D ist süß, aber es ist etwas ganz anderes. Es kann Microsoft Paint nicht ersetzen.

VERBUNDEN: Alles neu im Windows 10-Update vom Mai 2019, jetzt verfügbar