/ / Konsolidieren Sie die Windows 7-Taskleiste mit Jumplist Launcher

Konsolidieren Sie die Windows 7-Taskleiste mit Jumplist Launcher

Die neue Taskleiste in Windows 7 ist eine großartige NeuerungFunktion, aber manchmal haben Sie möglicherweise zu viele Apps und nicht genügend Speicherplatz. Heute werfen wir einen Blick auf Jumplist Launcher, mit dem Sie die App-Starter in der Taskleiste konsolidieren können.

Jumplist Launcher verwenden

Jumplist Launcher erfordert keine Installation, und Sie können es direkt von Ihrer Festplatte oder einem Flash-Laufwerk ausführen und die ausführbare Datei starten.

1 Sprung

Nach dem Starten wird ein. AngezeigtKonfigurationsdialog, um mit dem Einrichten Ihrer Sprunglisten zu beginnen. Sie können verschiedene Gruppen erstellen und diese Ihren Anforderungen entsprechend benennen. Sie können nach Programm- und Dateiverzeichnissen suchen. Am einfachsten ist es jedoch, Verknüpfungen in Jumplist Launcher zu ziehen.

2springen

Sie können bis zu 60 verschiedene Jumplist-Elemente hinzufügen.

3springen

Nachdem Sie die Listen erstellt haben, müssen Sie das Programm an die Taskleiste anheften und die App schließen. Sie können weiterhin auf die Elemente zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste klicken.

5jmp

Gelegentlich treten beim Hinzufügen von Elementen Fehler aufKlicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu öffnen. Wenn Sie Fehler erhalten oder Fehler finden, wird empfohlen, diese auf dem Entwicklerblog zu veröffentlichen.

4springen

Fazit

Für diesen Artikel haben wir Jumplist Launcher verwendetVersion 7 unter Windows 7 Ultimate (32-Bit). Es sieht so aus, als ob sich dieses Projekt in ständiger Entwicklung befindet und es gibt immer noch ein paar Fehler, aber es funktioniert und und kann sehr nützlich sein. Diese coole kleine App ist eine großartige Möglichkeit, Taskleisten-Startprogramme zu konsolidieren und Platz auf der Taskleiste zu sparen.

Laden Sie Jumplist Launcher herunter