/ / So räumen Sie Ihr unordentliches Internet Explorer-Kontextmenü auf

So bereinigen Sie Ihr unordentliches Internet Explorer-Kontextmenü

Ist dein Internet Explorer Kontextmenü komplettaußer Kontrolle? Ist es so lange, dass es tatsächlich vom Bildschirm läuft? Hier erfahren Sie, wie Sie schnell ein paar Schritte unternehmen können, um diese lächerliche Unordnung zu beseitigen, ohne stattdessen Google Chrome zu installieren.

Riesige Kontextmenüs!

Hier ist ein Screenshot des aktuellen Kontextmenüs im Browser auf meinem PC, der eindeutig außer Kontrolle geraten ist - und ich verwende nicht einmal regelmäßig den Internet Explorer.

Bild

Bereinigen Sie das Kontextmenü "Messy"

Das Erste, was Sie bemerken werden, ist, dass es eine gibtWenn Sie im Kontextmenü den Abschnitt "Beschleuniger" nicht verwenden, können Sie sie problemlos alle entfernen. Gehen Sie einfach zu Extras -> Add-Ons verwalten, klicken Sie im linken Menü auf "Beschleuniger" und deaktivieren Sie alle nicht verwendeten Elemente.

Wenn Sie hier sind, sollten Sie auch auf Symbolleisten und Erweiterungen klicken und alle anderen Elemente entfernen, die Sie nicht benötigen. Dadurch wird Internet Explorer erheblich schneller ausgeführt.

Bild

Als Nächstes möchten Sie sich öffnen regedit.exe Durchsuchen oder starten Sie das Startmenü und navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftInternet ExplorerMenuExt

Wenn Sie dort sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taste undWählen Sie Exportieren und speichern Sie die Datei dann irgendwo ab, falls Sie die Änderungen rückgängig machen müssen. Wenn Sie dies tun, können Sie einfach auf die exportierte Datei doppelklicken, um alles zurückzusetzen.

Bild

Und jetzt können Sie alle Elemente löschen, die Sie nicht verwenden.

Bild

Sie müssen Internet Explorer neu starten, wenn Sie fertig sind. Beachten Sie jedoch, dass das Kontextmenü viel kleiner ist als früher.

Bild

Viel besser, aber immer noch nicht großartig. Hoffentlich vereinfacht Internet Explorer 9 das Menüsystem.