/ / Ausblenden von Arbeitsblättern / Registerkarten und gesamten Arbeitsmappen in Excel

Ausblenden von Arbeitsblättern / Registerkarten und gesamten Arbeitsmappen in Excel

00_lead_image_tab_worksheet

Wenn Sie ein Arbeitsblatt in Ihrer Excel-Arbeitsmappe verwenden, umWenn Sie Werte oder Formeln enthalten, auf die in anderen Arbeitsblättern verwiesen wird, soll dieses Arbeitsblatt möglicherweise nicht in der Registerkartenleiste am unteren Rand des Excel-Fensters angezeigt werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie Arbeitsblätter in Excel problemlos ausblenden können.

Sie können sogar eine ganze Arbeitsmappe ausblenden, obwohl wir uns nicht sicher sind, warum Sie das tun möchten. Wir zeigen Ihnen jedoch, wie Sie Arbeitsblätter und Arbeitsmappen ausblenden und erneut anzeigen.

Arbeitsblätter / Tabs ausblenden

Um ein Arbeitsblatt auszublenden (die Registerkarten am unteren Rand des Excel-Fensters), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die auszublendende Registerkarte und wählen Sie im Popup-Menü die Option "Ausblenden". Die Registerkarte wird entfernt, aber nicht endgültig gelöscht.

01_hiding_a_tab

Sie können nicht alle Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe ausblenden. Wenn Sie versuchen, das letzte sichtbare Arbeitsblatt auszublenden, wird die folgende Warnung angezeigt.

01a_kann_nicht_verstecken_warnen

Um ein Arbeitsblatt einzublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine noch angezeigte Registerkarte und wählen Sie im Popup-Menü die Option „Einblenden“.

02_selecting_unhide

Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld "Einblenden" das Arbeitsblatt aus, das Sie einblenden möchten, und klicken Sie auf "OK".

HINWEIS: Sie können jeweils nur ein Arbeitsblatt einblenden.

03_unhide_dialog

Wenn Sie die Arbeitsblatt-Registerkarten ausgeblendet haben, können Sie weitere hinzufügenWenn Sie Ihre Arbeitsblattdaten anzeigen möchten, können Sie ausgeblendete Arbeitsblätter auf eine andere Weise einblenden. Stellen Sie sicher, dass die Registerkarte "Home" im Menüband aktiv ist. Klicken Sie in der Gruppe "Zellen" auf "Formatieren". Wählen Sie unter „Sichtbarkeit“ die Option „Ausblenden & Einblenden“ und im Untermenü die Option „Blatt einblenden“.

03a_Auswahl_von_Blättern

Das Dialogfeld „Einblenden“ wird angezeigt. Wählen Sie das Arbeitsblatt aus, das Sie einblenden möchten, und klicken Sie wie oben beschrieben auf „OK“.

Eine gesamte Arbeitsmappe ausblenden

Um eine gesamte Arbeitsmappe auszublenden, klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht".

44_klicken_auf_Ansicht_Tab_zum_Arbeitsbuch_ausblenden

Klicken Sie im Bereich "Fenster" der Registerkarte "Ansicht" auf "Ausblenden".

45_klicken_ausblenden

Das Excel-Fenster bleibt geöffnet, aber der Gitterbereich wird leer. Um die Arbeitsmappe einzublenden, klicken Sie auf der Registerkarte "Ansicht" im Abschnitt "Fenster" auf "Einblenden".

46_klicken_unhide

Im Dialogfeld "Einblenden" werden die Dateinamen der aktuell geöffneten Arbeitsmappen aufgelistet. Wenn Sie andere Arbeitsmappen ausgeblendet haben, die derzeit nicht geöffnet sind, werden sie in diesem Dialogfeld nicht aufgelistet.

Wenn Sie eine gesamte Arbeitsmappe ausblenden und die Datei speichern, bleibt sie beim nächsten Öffnen der Arbeitsmappe ausgeblendet. Es bleibt verborgen, bis Sie es einblenden.

47_unhide_dialog_for_workbook

Wenn Sie eine gesamte Arbeitsmappe ausblenden und die Datei speichern, bleibt sie beim nächsten Öffnen der Arbeitsmappe ausgeblendet. Es bleibt verborgen, bis Sie es einblenden.

HINWEIS: Alle Arbeitsblätter / Registerkarten, die beim Ausblenden der gesamten Arbeitsmappe ausgeblendet wurden, bleiben beim Einblenden der Arbeitsmappe weiterhin ausgeblendet.