/ Verwenden von Windows Narrator

Verwendung von Windows Narrator

Windows 10 enthält mehrere EingabehilfenIntegrierte Einstellungen erleichtern und verbessern die Integration für Personen, die Schwierigkeiten haben, alle regulären Funktionen ihres Computers zu nutzen. Narrator ist eine Bildschirmlese-App für Menschen mit Sehschwierigkeiten, aber auch Menschen ohne diese Schwierigkeiten können einige ihrer Funktionen nützlich finden. Hier erfahren Sie, wie Sie Windows Narrator aktivieren und verwenden.

VERBUNDEN: Verwalten von Eingabehilfen in Windows 10

Was ist Windows Narrator?

Windows Narrator ist eine einfache BildschirmlesungWerkzeug. Es liest laut Dinge auf Ihrem Bildschirm vor - Text- und Oberflächenelemente -, erleichtert die Interaktion mit Links und Schaltflächen und bietet sogar Beschreibungen von Bildern. Windows Narrator ist auch in 35 Sprachen verfügbar.

So aktivieren Sie Windows Narrator

Am einfachsten gelangen Sie zu den Erzählereinstellungen, indem Sie Windows + Strg + N drücken. Dadurch wird die App Einstellungen direkt unter Einstellungen> Einfacher Zugriff> Erzähler geöffnet.

Stellen Sie den Kippschalter von hier aus auf "Ein", um Windows Narrator zu aktivieren.

Standardmäßig gibt es auch eine TastenkombinationAktiviert Windows Narrator sofort - Windows + Strg + Eingabetaste. Und falls Sie jemals versehentlich diese Tastenkombination gedrückt haben und sich von Narrator überraschen lassen, können Sie diese Verknüpfung deaktivieren.

Verwendung von Windows Narrator

Nachdem Sie Narrator aktiviert haben, werden Sie vom begrüßtQuickStart-Fenster, das Ihnen einen kurzen Überblick über die Verwendung von Narrator gibt und Ihnen einige seiner Funktionen und Befehle zeigt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Es wird jedes Mal angezeigt, wenn Sie Narrator starten, es sei denn, Sie klicken auf das Kästchen in der unteren linken Ecke. Der Sprecher liest Ihnen auch sofort den Text des Fensters vor.

Wenn Windows Narrator aktiv ist, gibt es einige Tastaturkombinationen, mit denen Sie auf verschiedene Funktionen zugreifen können:

  • Feststelltaste + 1: Aktiviert das Eingabelernen. Hier erfahren Sie, welche Tasten Sie auf der Tastatur drücken und welchen Narrator-Befehl Sie damit verknüpfen. Halten Sie die Feststelltaste gedrückt und drücken Sie dann zweimal 1, um das Eingabelernen zu deaktivieren.
  • Feststelltaste + Leertaste: Aktiviert / deaktiviert den Scan-Modus. Auf diese Weise können Sie durch Drücken der Nach-oben- oder Nach-unten-Taste durch verschiedene Teile einer Seite navigieren. Wenn Sie etwas finden, auf das Sie klicken möchten, z. B. einen Link oder eine Schaltfläche, drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuwählen. Der Scan-Modus ist standardmäßig aktiviert.
  • Linker oder rechter Pfeil: Liest jedes Zeichen in einem Wort. Dies ist nützlich, um die Rechtschreibung eines Wortes zu überprüfen.
  • Strg + Pfeil nach links oder rechts: Liest Wort für Wort.
  • D und Umschalt + D: Navigiert durch Orientierungspunkte auf einer Seite. Ein Orientierungspunkt ist eine Gruppierung ähnlicher Elemente wie Schaltflächen oder Textblöcke oder ein einzelnes Element wie ein Suchfeld. Diese sind häufig auf Webseiten zu finden. Verwenden Sie D, um zum nächsten Orientierungspunkt zu gelangen, und Umschalt + D, um zum vorherigen zu gelangen.
  • Strg: Stoppen Sie Narrator an der aktuellen Position. Dies verhindert, dass der Sprecher die Seite weiter liest.
  • Feststelltaste + F1: Öffnet die Befehlsliste. Dies ist die vollständige Liste aller verfügbaren Befehle und ihrer Funktionen.

Anpassen des Erzählers

Sie können auf einige grundlegende Narrator-Einstellungen zugreifen, indem Sie Windows + Strg + N drücken oder zu Settings> Ease of Access> Narrator navigieren.

Sie können eine Reihe von Einstellungen konfigurieren, die wir in den nächsten Abschnitten für Sie aufschlüsseln werden.

VERBUNDEN: So bringen Sie Ihren Computer dazu, Ihnen Dokumente vorzulesen

Allgemeine Einstellungen

Mit diesen Einstellungen können Sie Erzähler aktivieren, die öffnenWenn Sie das QuickStart-Fenster erneut anzeigen möchten, öffnen Sie das vollständige Handbuch auf der Microsoft Support-Website und wählen Sie aus, ob Sie Narrator automatisch starten möchten, wenn Sie sich bei Windows anmelden.

Synchronisierungseinstellungen

Wenn Sie diese Option aktivieren, verwendet jeder Benutzer auf dem Computer vor der Anmeldung die gleichen aktuellen Einstellungen. Wir empfehlen diese Option, wenn Sie eine serielle Braillezeile verwenden.

Spracheinstellungen

In diesem Abschnitt können Sie die Stimme Ihres Erzählers sowie die Geschwindigkeit, Tonhöhe und Lautstärke der Stimme ändern.

Darüber hinaus können Sie ändern, ob Ihr Sprecher die Zeichensetzung anhält, formatierten Text hervorhebt oder die Lautstärke der Hintergrund-Apps beim Sprechen verringert.

Wie viel Inhalt Sie hören

Diese Einstellungen ändern den InhaltErzähler liest laut. Sie können beispielsweise ändern, ob Sie die eingegebenen Zeichen oder Wörter, Audio-Hinweise, Interaktionshinweise sowie die Detail- und Kontextebene, die Narrator für Text- und Oberflächenelemente bereitstellt, hören.

Tastatureinstellungen

Dieser Abschnitt enthält Steuerelemente zur AuswahlStandard- und Legacy-Tastaturlayout. Im Standardlayout, das die Standardeinstellung ist, können Sie aktualisierte Tastaturbefehle verwenden und die Modifikatortaste Erzähler anpassen (indem Sie die Einfügetaste anstelle der Feststelltaste verwenden). Es funktioniert eher wie andere Bildschirmlese-Apps. Das Legacy-Layout funktioniert eher wie das von Narrator in früheren Windows-Versionen. Weitere Informationen zu den verschiedenen Layouts finden Sie auf der Microsoft Support-Seite.

Zu den weiteren Einstellungen gehört das Sperren der Erzählertaste, sodass Sie sie nicht für jeden Befehl drücken und die Erzählertaste nur einmal drücken müssen.

Sprecher-Cursor

Der Sprecher-Cursor ist die grafische Darstellung der aktuellen Position des Erzählers auf der Seite, angezeigt durch ein blaues Kästchen auf dem Bildschirm.

Sie können den Sprecher-Cursor aktivieren / deaktivieren.Legen Sie fest, ob der Systemcursor zusammen mit dem Cursor des Erzählers verschoben werden soll, synchronisieren Sie den Erzähler und den Systemfokus, und ermöglichen Sie dem Erzähler, mit der Maus zu lesen und zu interagieren.

Verwenden Sie eine Braillezeile

Für die Verwendung einer Braillezeile mit Narrator sind einige Anwendungen von Drittanbietern erforderlich. Sie können diese herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche „Braille herunterladen und installieren“ klicken.

Narrator Feedback Diagnostics

Jedes Mal, wenn Sie die Tastenkombination Feststelltaste + Alt + F drücken, wird der Feedback-Hub mit der Seite zum Senden von Feedback geöffnet.

Senden Sie zusätzliche Diagnose und LeistungBei Daten vom Feedback Hub müssen Sie diese Einstellung zuerst umschalten. Wenn Sie anschließend die Tastenkombination Feststelltaste + Alt + F drücken, werden beim Senden von Feedback über den Hub zusätzliche Diagnoseinformationen angezeigt.

Zusätzliche Einstellungen

Die Erzähleroptionen in der Einstellungen-App solltenlassen Sie Erzähler ziemlich gut konfigurieren. Sie können jedoch auch das Fenster mit den Vorgängereinstellungen öffnen, wenn Sie Narrator etwas tiefer und vollständiger anpassen möchten. Wenn Narrator ausgeführt wird, können Sie auf das entsprechende Symbol in der Taskleiste (oder Alt + Tab) klicken, um das Fenster "Narrator-Einstellungen" zu öffnen.

Die meisten Befehle finden Sie durch Klicken aufDie verschiedenen Kategorien in diesem Fenster entsprechen den Befehlen, die wir bereits in der App Einstellungen behandelt haben. Wenn Sie ein wenig herumstöbern, finden Sie einige zusätzliche Optionen, die nützlich sein könnten, z. B. das Erstellen eigener Tastaturkombinationen.


Hoffentlich reicht das aus, um mit der Verwendung von Windows Narrator zu beginnen. Eine vollständige Anleitung zur Verwendung und Verwaltung von Narrator finden Sie auf der Microsoft Windows-Support-Seite.