/ / Zweites Jahr der Geek-Anleitung: Wachsende Schmerzen und Lektionen gelernt

Zweites Jahr der Geek-Anleitung: Wachsende Schmerzen und Lektionen gelernt

Es ist das Ende des Jahres, in dem Sie leiden müssendurch alle "Best of 200x" -Postings auf fast jeder Website ... und dieser Artikel ist keine Ausnahme. Heute werden wir über unsere Erfolge, Misserfolge und Lehren aus dem letzten Jahr sprechen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im letztjährigen Artikel: Einige Dinge, die ich aus dem Schreiben bei How-To Geek gelernt habe

Zahlen und Diagramme und Grafiken!

Zuerst fangen wir mit den guten Sachen an ... wir haben in diesem Jahr ein massives Wachstum erlebt, und obwohl der Dezember langsamer als der Durchschnitt war, bin ich mir ziemlich sicher, dass das nächste Jahr noch besser wird.

Wir haben uns in diesem Jahr gut geschlagen, die 28 Millionen Seitenzugriffe kamen den dreifachen Seitenzugriffen des letzten Jahres ziemlich nahe und übertrafen definitiv meine Erwartungen (obwohl nicht mein Ziel von 30 Millionen).

Bild

Firefox blieb der meistgenutzte Browser, aber der Internet Explorer ist ein wenig gesunken ... wahrscheinlich aufgrund der erheblichen Verbesserungen in Opera und der Einführung von Google Chrome.

Bild

Windows gewann ein paar Prozentpunkte mehr als das Betriebssystem der Wahl, was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass wir Linux nicht mehr so ​​behandeln wie früher. (Obwohl wir wirklich sollten)

Bild

Die wirklich interessante Statistik ist, dass WindowsVista hat beim Prozentsatz der Windows-Leser keinen Boden gutgemacht, obwohl die Gesamtbesucherzahl immer noch ziemlich hoch ist, wenn man darüber nachdenkt.

Bild

Und nun zu dem, was ich gelernt habe ...

Schneller ist besser, wenn es um Websites geht

Ich startete dieses Jahr mit einem DV-Server ausMediaTemple (und ich kann es immer noch sehr empfehlen), aber als unser Forum anfing zu wachsen, wurde mir klar, dass ich einen dedizierten Server brauchte. Nachdem ich eine Menge online recherchiert hatte, wechselte ich zu einem dedizierten Server eines anderen Anbieters…

Leider hatten wir Monate der Netzwerk - Langsamkeit undDie meisten Mitglieder unseres europäischen Forums waren mit den langen Ping-Zeiten sehr unzufrieden. Nach einigen unerwarteten Ausfällen (mehr dazu weiter unten) bin ich auf Empfehlung eines Freundes zu SoftLayer gewechselt und könnte nicht zufriedener sein.

Für 309 USD / Monat wird diese Website auf einem gehostetQuad Core Xeon 2.4 GHz mit 4 GB RAM, vier 250 GB Festplatten in einer RAID 10-Konfiguration und einer Gigabit-Uplink-Verbindung. Zum größten Teil ist die Website jetzt immer schnell und wir hatten fast keine Ausfallzeiten.

Die Moral dieser Geschichte ist, dass Empfehlungen von Freunden immer besser sind als zufällige Kommentare online.

Backups, Backups, Off-Site-Backups, weitere Backups

Ende Mai 2008 gab es eineExplosion bei The Planet, dem Hosting-Anbieter, den wir zu der Zeit verwendeten. Diese Explosion hat nicht nur 9.000 Server außer Gefecht gesetzt, sondern unser Server war auch für ein paar Tage außer Betrieb, ohne dass auf die Daten zugegriffen werden konnte.

Innerhalb von ca. 6 Stunden nach der Ausfallzeit ist diesDie Website war bereits wieder bei einem alternativen Hosting-Anbieter aktiv und wir haben nur ein paar Stunden an Forenbeiträgen verloren. Wie habe ich das geschafft? Vollständig automatisierte Off-Site-Backups!

Ich kann wirklich nicht betonen, wie wichtig es ist, automatisierte Sicherungen einzurichten und sie dann außerhalb des Standorts mit einem anderen Speicherort zu synchronisieren. In diesem How-To Geek-Wiki-Artikel werden einige Details zum Umgang mit Backups beschrieben: Optimieren eines dedizierten virtuellen Webservers.

Bleiben Sie dabei, ohne auszubrennen

Dieses Jahr war eine Übung, mich nicht selbst auszubrennen.

Ich habe einen Vollzeitjob als Programmierer, der viel Zeit und Energie in Anspruch nimmt, insbesondere wenn sich unsere Projekte im „Crunch-Modus“ befinden. (Zum Glück habe ich einen wirklich großartigen Chef, der uns vor den anderen spitzen Führungskräften schützt)… Aber es ist extrem schwierig, sich täglich oder sogar wöchentlich dazu zu bringen, Artikel zu schreiben. Mit der Zeit wird es immer schwieriger.

Leider habe ich keine magische Antwort daraufSie das Burnout-Problem zu lösen. Das Einzige, was ich Ihnen sagen kann, ist, dass Sie, wenn Sie ein Ziel haben, daran festhalten sollten… egal, wie oft Sie versagen, Sie sollten es erneut versuchen.

Am anderen Ende, wenn Sie nicht bereit sindUm einen großen Teil Ihres Lebens dem Aufbau einer Website zu widmen, mit der Möglichkeit, kläglich zu versagen, sollten Sie sich nicht die Mühe machen, eine Website zu starten. Jeder, der versucht, Ihnen eine "Soforterfolgsgeschichte" zu verkaufen, belügt Sie, wahrscheinlich zu seinem eigenen Vorteil.

Lustige Logos!

Wenn Sie einer der E-Mail-Newsletter- oder RSS-Abonnenten sind, haben Sie möglicherweise nicht die benutzerdefinierten Logos gesehen, die wir in den letzten echten (und falschen) Feiertagen verwendet haben.

Das Erntedankfest:

Bild

Weihnachten / 2008 Feiertage:

Bild

Sprechen Sie wie ein Piratentag:

Bild

Die benutzerdefinierten Logos haben viel Spaß gemacht, nicht nur beim Zeichnen mit meinem Intuos-Tablet, sondern auch bei allen Rückmeldungen von Besuchern, die oft sehr unterhaltsam sind.

Echte Freunde sind großartig

Im Laufe dieses Jahres wurde ich gesegnetmit vielen freundlichen Menschen zu interagieren, vor allem in unserem Forum. Es gibt zu viele Leute, um alle namentlich zu erwähnen, aber ich möchte unseren großartigen Forumsmitgliedern meinen besonderen Dank aussprechen, die die How-To Geek-Foren zum freundlichsten Forum der Welt gemacht haben.

Ich möchte mich ganz besonders bei einigen Leuten bedanken, die mir persönlich geholfen und Mut gemacht haben:

  • Scott, unser Forum Administrator. Er war mehr als nur ein großartiger Vorteil, um die Foren höflich und freundlich zu halten, aber ein großartiger Freund für mich.
  • Ross von Simple Help war mein nächtlicher IM-Kumpelden größten Teil des Jahres und ein wirklich toller Freund. Als es Anfang dieses Jahres zu einem Zwischenfall kam, stand er hinter mir und ich werde es immer zu schätzen wissen.
  • MysticGeek ist neben mir der andere regelmäßige Autor auf dieser Website, aber er war auch ein großartiger Freund - seine Begeisterung motiviert mich seit fast 2 Jahren.

Hinweis: Achten Sie darauf, die richtigen Personen auszuwählen, denen Sie vertrauen. Was ich in diesem Jahr gelernt habe, ist, wie wichtig es ist, sich auf vertrauenswürdige Personen zu verlassen.

Was kommt als nächstes?

Wir haben eine Menge Sachen in der Pipeline ... einige davonSie haben vielleicht bemerkt, dass wir für den täglichen E-Mail-Newsletter zu Aweber gewechselt sind, wodurch wir die Möglichkeit haben, eine benutzerdefinierte Vorlage für den Newsletter zu verwenden und einen regelmäßigen Newsletter einzurichten (mehr dazu in einigen Wochen).

Weitere Ankündigungen folgen in Kürze.