/ / Ruby-Funktion (Methode) Syntax

Ruby-Funktion (Methode) Syntax

Die Ruby-Sprache erleichtert das Erstellen von Funktionen.

Funktionssyntax

def Funktionsname (Variable)
Rückgabe <Wert>
Ende

Beispiele

Ihre Funktion kann Werte berechnen und in funktionsspezifischen lokalen Variablen speichern. Diese Werte können dann mit dem zurückgegeben werden Rückkehr Aussage.

def say_hello (name)
var = "Hallo" + Name
Rückgabewert
Ende

Die return-Anweisung kann auch für sehr einfache Funktionen in eine einzelne Zeile gekürzt werden

def say_hello (name)
Rückgabe von "Hallo" + Name
Ende

Sie können die Funktion weiter vereinfachen. Der letzte ausgewertete Ausdruck wird von der Methode automatisch zurückgegeben. Zum Beispiel:

def say_hello (name)
"Hallo" + Name
Ende

Dies würde den gleichen Wert wie die vorherigen Funktionen zurückgeben.

Eine Funktion aufrufen

Funktion param1, param2

oder

Funktion (param1, param2)

Beispiel

setzt say_hello ("Geek")