/ / Erweitern von Verlaufszuständen in Photoshop (und für immer Strg + Alt + Z)

So erweitern Sie Verlaufszustände in Photoshop (und für immer Strg + Alt + Z)

Photoshop ist ein fantastisch kompliziertes RasterBildbearbeitungsprogramm, und Sie können sich in stundenlanger Arbeit verlieren, wenn Sie Fotos bearbeiten. Wenn Sie jedoch viele kleine Aufgaben erledigen und später feststellen, dass Sie lieber zurückkehren möchten, können Sie nur so oft die Tastenkombination Strg + Alt + Z drücken, bis Sie das Limit im Verlaufsfenster von Photoshop erreicht haben. Glücklicherweise ist es sehr einfach, zusätzliche Zustände für die Geschichte hinzuzufügen, sodass Sie Ihren künstlerischen Fortschritt nach Herzenslust durchgehen können.

Starten Sie Photoshop und klicken Sie dann in Windows oben links auf das Menü „Bearbeiten“ oder in macOS auf die Menüleiste. Bewegen Sie den Mauszeiger über "Einstellungen" und klicken Sie auf "Leistung".

Dieses Fenster enthält viele Optionen, dieBestimmen Sie, wie viel der Ressourcen Ihres Computers in Photoshop verwendet werden. Suchen Sie im Abschnitt "Verlauf und Cache" oben rechts im Menü nach der Option "Verlaufsstatus". Standardmäßig ist 20 eingestellt.

Klicken Sie auf den Pfeil neben der Nummer des VerlaufsstatusZum Öffnen des Menü-Schiebereglers oder zur manuellen Eingabe der gewünschten Nummer. Je höher die Zahl, desto mehr Schritte können Sie mit Strg + Alt + Z oder dem Verlaufsfenster zurücknehmen.

Wenn Sie weitere Schritte hinzugefügt haben, klicken Sie auf "OK". Fertig! Sie müssen das Programm nicht einmal neu starten.

Beachten Sie jedoch, dass Photoshop viel RAM verwendet. Wenn Sie die Verlaufszustände wählen, wird noch mehr verwendet - im Wesentlichen wird jede kleine Aktion, die Sie an Ihrem Bild vorgenommen haben, über alle geöffneten Leinwände hinweg im aktiven Speicher gespeichert. Es ist, als würde Ihr Computer ein Konzentrationsspiel mit einer Milliarde verschiedener Karten spielen.

Zu diesem Zweck schieben Sie einfach die History StatesOption bis zu 1000 zwingt Photoshop dazu, eine Tonne Daten auf die Arbeitsdisketten zu schreiben (Teile des Speicherlaufwerks Ihres Computers, die das Programm verwendet, wenn der Speicher voll ist). Daher ist es wichtig, hier ein wenig Zurückhaltung zu üben. Stimmen Sie Ihr Bedürfnis, den Verlauf Ihrer Aktionen durchzugehen, mit dem Bedürfnis ab, dass Photoshop schnell ausgeführt wird.

Ich habe meinen Photoshop-Verlaufsstatus auf 100 erhöht.Fünffache Standardeinstellung, ohne nachteilige Probleme… aber mein Desktop verfügt über 32 GB RAM. Wenn Sie sehen, dass Photoshop Bilder bearbeitet, mit denen es problemlos umgehen kann, senken Sie die Verlaufsstatus wieder ein wenig.