/ / Verhindern, dass Windows Update Ihren Computer zwangsweise neu startet

Verhindern, dass Windows Update Ihren Computer zwangsweise neu startet

Wir waren alle an unserem Computer, als Windows gestartet wurdeDer Update-Dialog erscheint und fordert uns auf, unseren Computer neu zu starten. Ich bin davon überzeugt, dass dieser Dialog darauf ausgelegt ist, zu erkennen, wann wir am meisten beschäftigt sind, und uns erst in diesem Moment dazu aufzufordern.

Das eigentliche Problem kommt bei Windows ins Spielhat es satt, uns daran zu erinnern, und sagt, dass der Computer in 5 Minuten neu gestartet wird. Die einzige Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, Windows Update vorübergehend zu deaktivieren.

Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, dieses Verhalten zu deaktivieren. Sie erhalten weiterhin die Aufforderung, werden jedoch nicht zum Herunterfahren gezwungen.

Bild

Dieser Trick sollte unseres Wissens für alle Windows-Versionen funktionieren. Sie können stattdessen jederzeit auf die temporären Deaktivierungsmaßnahmen zurückgreifen.

Manuelle Registrierung Hack

Öffnen Sie die Datei "regedit.exe" über das Suchfeld im Startmenü oder über das Dialogfeld "Ausführen" und navigieren Sie zum folgenden Schlüssel. Erstellen Sie neue Schlüssel, falls diese noch nicht vorhanden sind.

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindowsWindowsUpdateAU

Bild

Erstellen Sie einen neuen 32-Bit-DWORD-Wert mit dem NamenNoAutoRebootWithLoggedOnUsers und geben Sie den Wert 1 ein, um einen automatischen Neustart zu verhindern, während Benutzer angemeldet sind. Löschen Sie den Wert, um die ursprünglichen Werte wiederherzustellen.

Herunterladbare Registry Hack

Laden Sie einfach die Registry-Hack-Dateien herunter, extrahieren Sie sie und doppelklicken Sie auf WUNoAutoReboot.reg, um den automatischen Neustart zu deaktivieren. Das andere Skript entfernt den Hack.

Laden Sie den WUNoAutoReboot Registry Hack herunter

Verwenden von Auto Reboot Remover Utility

Wenn Sie sich lieber nicht mit der Registrierung anlegen möchten,Sie können ein kleines Dienstprogramm verwenden, das von den Mitarbeitern von Intelliadmin erstellt wurde und das die Änderungen für Sie vornimmt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie mit der rechten Maustaste klicken und als Administrator ausführen, wenn Sie Vista verwenden.

Bild

Laden Sie Auto Reboot Remover von Intelliadmin herunter

Dieser Hack sollte für die professionellen oder geschäftlichen Editionen von XP, Vista oder sogar Windows Server funktionieren. Ich würde mich über Ihr Feedback in den Kommentaren freuen.