/ / Passen Sie das Menü Senden an in Windows 10, 8, 7 oder Vista an

Passen Sie das Menü Senden an in Windows 10, 8, 7 oder Vista an

Sie haben den Ordner "SendTo" jederzeit in Aktion gesehenSie klicken mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen im Kontextmenü den Ordner Senden an. Was Sie möglicherweise nicht wissen, ist, dass Sie die Elemente in diesem Menü anpassen können.

Fahren Sie fort, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen Sie Senden an aus dem Menü. Sie sollten etwas sehen, das so aussieht:

Windows_10

Ändern der Kurzbefehle für Senden an

Um zum SendTo-Ordner zu gelangen, müssen Sie ein Explorer-Fenster öffnen und Folgendes in die Adressleiste einfügen.

Shell: sendto

Dies ist ein spezieller Wert, der dem tatsächlichen Ordner zugeordnet ist, der sich in C: Users <Ihr Benutzername> AppDataRoamingMicrosoftWindowsSendTo befindet

Sie sollten nun eine Reihe von Verknüpfungen sehen, die Sie nach Belieben ändern oder löschen können. Faxempfänger? "Ja wirklich?" Klingt nach einem guten zu löschen.

Windows_10

Hinzufügen von Elementen zum Menü Senden an

Angenommen, Sie möchten dem Send einen Eintrag hinzufügenMenü zum Öffnen von Dateien im Editor. Sie können einfach eine Verknüpfung zu Notepad in diesen Ordner ziehen oder eine neue Verknüpfung erstellen. Jetzt können Sie das neue Notepad-Element im Menü sehen:

Diese Methode sollte für jede Anwendung funktionieren, mit der Sie eine Datei mit einem Befehlszeilenargument öffnen können.