/ Beheben von Computerproblemen mit der Zuverlässigkeitsüberwachung in Windows 7

Beheben von Computerproblemen mit der Zuverlässigkeitsüberwachung in Windows 7

Windows Vista führte uns in die Zuverlässigkeit einund das Dienstprogramm zur Leistungsüberwachung, um Abstürze von Hardware und Software im Auge zu behalten. Es ist jetzt ein eigenständiges Dienstprogramm in Windows 7, und wir werden uns ansehen, wie Sie darauf zugreifen und es verwenden.

Zuverlässigkeits- und Leistungsüberwachung in Vista

In Vista war der Zuverlässigkeitsmonitor Teil des Dienstprogramms "Zuverlässigkeits- und Leistungsüberwachung". Jetzt ist es ein separates Dienstprogramm in Windows 7 und befindet sich an einer anderen Stelle im Betriebssystem.

33rm

Zuverlässigkeitsüberwachung in Windows 7

Um in Windows 7 auf den Zuverlässigkeitsmonitor zuzugreifen, öffnen Sie das Aktionscenter über das Symbol im Benachrichtigungsbereich oder über die Systemsteuerung.

2rm

Klicken Sie unter den Wartungsoptionen auf Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen.

1rm

Alternativ können Sie den Zuverlässigkeitsmonitor in das Suchfeld im Startmenü eingeben.

8rm

Das Zuverlässigkeitsüberwachung wird geöffnet und Sie können prüfen, wo und wann Hardware- oder Softwarefehler aufgetreten sind.

3rm

In der Tabelle sehen Sie Symbole für Warnungen und Fehler, die auf einer Skala von 1 bis 10 basieren (1 ist am wenigsten stabil und 10 ist am stabilsten). Klicken Sie auf das Datum, an dem Fehler aufgetreten sind, um die Details anzuzeigen.

4rm

Sie können zwischen der Tages- oder Wochenansicht wählen.

7rm

Im Detailbereich können Sie auf einen der Fehler klicken und die technischen Details abrufen.

5rm

Im Abschnitt Problemdetails erfahren Sie, was dieProblem ist, Datum und Uhrzeit des Ereignisses und eine Beschreibung des Problems. Sie können die Details in die Zwischenablage kopieren, falls Sie sie per E-Mail an den technischen Support senden müssen.

6rm

Außerdem können Sie alle Fehlerberichte anzeigen, in denen nur Computerfehler angezeigt werden. Andere Ereignisse wie Softwareinstallationen werden nicht angezeigt.

34rm

Es enthält eine Liste der Probleme auf dem Computer. Zum Glück gibt es in diesem Beispiel nur ein Problem.

35rm

Doppelklicken Sie auf einen Fehler in der Liste, um detaillierte Ergebnisse zu erhalten.

36rm

Sie können auch auf klicken Suchen Sie nach Lösungen für alle Probleme.

</ p>

38rm

Wenn eine Lösung gefunden wird, lautet die Informationwird im Action Center im Abschnitt Wartung angezeigt. In diesem Beispiel fehlt auf einem WLAN-Adapter ein Treiber. Es enthält einen Link zum Treiber und Anweisungen zum Herunterladen und Installieren.

10rm

Wenn Sie Probleme mit Ihrem habenWindows 7-Computer, z. B. Geräte, die nicht funktionieren oder unterschiedliche Fehlermeldungen erhalten, ist der Zuverlässigkeitsmonitor ein guter Ort, um nach einer Lösung zu suchen.