/ / Verwenden Sie Android, um Ihre Musik zu steuern, ohne das Bett zu verlassen

Verwenden Sie Android, um Ihre Musik zu steuern, ohne das Bett zu verlassen

Bild

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten Ihren Computer machenStarten und Stoppen der Musikwiedergabe, ohne nach Tastatur und Maus zu greifen? Wenn Sie ein Android-Gerät haben, können Sie dies mit nur zwei kostenlosen Anwendungen tun!

Foobar2000 installieren

Foobar2000 ist ein Schweizer Taschenmesser-Musikspieler,und das ist es, was wir mit Android fernsteuern werden. Wir haben es kurz besprochen, als wir Ihnen zeigten, wie Sie ein MP4-Video in eine MP3-Audiodatei konvertieren. Wenn Sie es noch nicht haben, besuchen Sie die Foobar2000-Website, laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Installieren der Fernbedienungskomponenten

Foobar2000 ist modular aufgebaut; anstatt jeden einzuschließenMöglicherweise sind viele Funktionen als optionale „Komponenten“ implementiert. Wenn Sie keine Funktion benötigen, gibt es keinen Grund, Ihren Computer zu beschweren. Die Fernbedienung ist eine dieser optionalen Funktionen. Richten wir sie jetzt ein. Gehen Sie zur Seite Foobar2000 Controller und laden Sie das All-in-One-Paket herunter:

Bild

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Foobar2000 nicht ausgeführt wird, führen Sie das Installationsprogramm aus, und führen Sie die nächsten Schritte bis zum Ende aus. Sie müssen keine Optionen ändern.

Führen Sie anschließend Foobar2000 aus. Zu diesem Zeitpunkt wird möglicherweise eine Firewall-Warnung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Foobar2000 auf das Netzwerk zugreifen soll. Lassen Sie es durch - wir brauchen es, um über das Netzwerk kommunizieren zu können, was wir tun. Um zu überprüfen, ob die Komponente korrekt geladen wurde, gehen Sie zu Einstellungen (Strg + P)> Extras> HTTP-Steuerung. Sie sollten so etwas sehen:

Bild

Das Letzte, was wir auf dem PC tun werden, ist herauszufinden, wie hoch die lokale IP ist. Starten Sie ein Konsolenfenster (Start> Typ CMD) und geben Sie ipconfig ein. Sie sollten so etwas sehen:

Bild

Unsere IP-Adresse lautet 192.168.2.15. Ihr wird wahrscheinlich anders sein. Schreib es irgendwo auf.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir die Einstellungen auf dem PC vorgenommen. Fahren wir mit dem Android-Teil fort.

Installieren des Android Remote Control-Clients

Wir verwenden eine Android-Anwendung namens Foobar2000 Remote Control. Klicken Sie auf den Link und installieren Sie ihn auf Ihrem Gerät.

Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie über WLAN mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden sind, und führen Sie die Anwendung aus. Sie werden mit einem Konfigurationsbildschirm begrüßt.

Bild

Tippen Sie auf IP-Adresse und geben Sie die IP-Adresse Ihres Computers ein:

Bild

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Verbindung testen. Es sollte eine Popup-Meldung ("Toaster") mit der Aufschrift "Erfolgreich verbunden!" Angezeigt werden.

Bild

Wenn Sie neugierig sind, können Sie weiter nach unten scrollen.Es gibt viele andere Einstellungen, die Sie anpassen können. Wenn Sie jedoch nur sehen möchten, ob es funktioniert, tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die Schaltfläche Zurück, um die Einstellungen zu beenden. Sie sollten jetzt die Hauptoberfläche sehen. Durch Drücken der großen Wiedergabetaste sollte Ihr PC mit der Musikwiedergabe beginnen.

Bild

Die Suchleiste funktioniert und Sie können sogar die Lautstärketasten Ihres Geräts verwenden, um die Wiedergabelautstärke des PCs zu ändern!