/ / Verwandeln Sie Vista Home Premium in Ultimate - (Teil 1) Disk Imaging

Verwandeln Sie Vista Home Premium in Ultimate - (Teil 1) Disk Imaging

Eine der Funktionen in Vista Ultimate ist CompletePC-Sicherung und Wiederherstellung. Dies ermöglicht eine einfachere Systemsicherung Ihrer Festplatte und erstellt im Wesentlichen einen Klon oder ein Image des aktuellen Status der Festplatte. Diese Funktion ist in den Business-, Enterprise- und Ultimate-Versionen von Vista verfügbar.

Vollständige PC-Sicherung und Wiederherstellung sollte nicht mit automatischer Sicherung verwechselt werden, bei der nur Dateien und Einstellungen gesichert werden. Die automatische Sicherung ist in allen Versionen von Vista mit Ausnahme von Home Basic verfügbar.

Heute schauen wir uns eine Möglichkeit an, mit Vista Home Premium ein Image einer Festplatte mit dem kostenlosen Dienstprogramm DriveImage XML zu erstellen. ** Diese Screenshots wurden auf einem XP-Computer aufgenommen. Die Anwendung funktioniert für Vista und XP gleich. **

Mit DriveImage XML können Sie Dateien sichern und Datenträgerabbilder in einer XML-Datei vervollständigen, mit der Sie die Kopie später wiederherstellen können.

1

Die Anwendung ist sehr einfach zu bedienen. Befolgen Sie einfach die Schritte mit dem Assistenten für die Laufwerksicherung.

1

Es ist so einfach wie das Laufwerk zu finden, auf dem Sie eine Sicherungskopie erstellen möchten, und zu entscheiden, wohin das XML-Image gesichert werden soll. Mit DriveImage XML können Sie sogar eine Sicherungskopie der Disc erstellen, während Sie diese noch verwenden.

1

Der Fortschritt der Sicherung wird nach Sektoren angezeigt.

1

Zu den zusätzlichen Funktionen gehört die Sicherung von Festplatte zu Festplatteund Sie können den Taskplaner verwenden, um den Prozess für Sie zu automatisieren. Ein Backup auf ein Netzwerklaufwerk ist ebenfalls verfügbar. DriveImage XML ist kostenlos und eine hervorragende Lösung für das Festplatten-Imaging, die zu Vista Home Premium hinzugefügt werden kann. Diese Anwendung funktioniert auch mit Windows XP.