/ / Windows Home Server-Einstellungen verwalten

Verwalten der Windows Home Server-Einstellungen

Hier erfahren Sie, wie Sie grundlegende Windows Home Server-Einstellungen verwalten. Screenshots sprechen für sich, also los geht's!

Öffnen Sie im Startmenü die Windows Home Server-Konsole

1

Dies ist ein seltsamer Ort für die Einstellungen, aber in der Beta befinden sie sich oben links auf der Konsole. Klicken Sie auf die Zahnradsymbole.

2

Der erste Bildschirm enthält die allgemeinen Einstellungen. Zeit, Region und Aktivieren oder Deaktivieren von Windows-Updates.

f

Unter Computer & Backup wählen Sie die Sicherungszeiten für die Computer in Ihrem Heimnetzwerk. Das Backup-Management und die Bereinigung werden ebenfalls in diesem Bereich durchgeführt.

3

Hier legen Sie fest, welche Ordner Sie im Netzwerk freigeben möchten.

4

Im Bereich Ressourcen sehen Sie auch den Status Ihrer Server-Software und -Hardware.

5

Mysicgeeks Tech Lingo: Beta Release - Dies ist die Phase in einem Softwareanwendungs-Lebenszyklus vor Release Candidate. Normalerweise ist die Software zu etwa 70% vollständig und einige der endgültigen Fehler werden gemeldet und behoben.