/ / So löschen Sie Ihr Yahoo Mail-Konto

So löschen Sie Ihr Yahoo Mail-Konto

Mit Yahoo leiden massive Datenverletzungen undWenn Sie sich an Verizon verkaufen, möchten Sie möglicherweise das alte Yahoo-Konto löschen. Wenn Sie noch wichtige Daten in Ihrem Konto haben, können Sie einen Großteil davon herunterladen, bevor Sie es auch löschen.

Erstens: Laden Sie Ihre Yahoo-E-Mails und andere Daten herunter

Löschen Sie Ihr Yahoo-Konto und Yahoo wird gelöschtAlle damit verbundenen Daten, einschließlich Ihrer Yahoo-E-Mails, Kontakte und Kalenderereignisse. Wenn in Ihrem Yahoo-Konto wichtige Daten gespeichert sind, möchten Sie diese zuerst sichern.

Jeder Dienst - E-Mail, Kontakte und Kalender - verfügt über unterschiedliche Methoden zum Exportieren seiner Informationen. Wenn Sie etwas davon behalten möchten, können Sie die Anweisungen von Yahoo hier befolgen.

Stellen Sie sicher, dass Sie POP3 verwenden, um alle Ihre E-Mails herunterzuladen. Wenn Sie das Konto bei IMAP einrichten, wird Ihr E-Mail-Client nicht unbedingt alles herunterladen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die E-Mail-Adresse nicht benötigen

Da Sie im Rahmen dieses Vorgangs ein E-Mail-Konto schließen und den Zugriff auf eine E-Mail-Adresse verlieren, sollten Sie absolut sicher sein, dass Sie diese E-Mail-Adresse nicht wirklich benötigen, bevor Sie fortfahren.

Viele Online-Dienste - von Bank, Kreditkarte undInvestitionskonten für Social Media-Dienste wie Facebook und Geschäfte wie Amazon.com - verlassen Sie sich auf Ihre E-Mail-Adresse. Stellen Sie sicher, dass Sie eine neue E-Mail-Adresse haben, die mit allen Ihren wichtigen Online-Konten verknüpft ist, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie Ihre alte E-Mail-Adresse löschen, während wichtige Dienste damit verknüpft sind, werden möglicherweise wichtige E-Mail-Benachrichtigungen übersehen, und Sie können Ihre E-Mail-Adresse nicht zur Wiederherstellung Ihres Passworts verwenden. Melden Sie sich bei Ihren wichtigen Online-Konten an und vergewissern Sie sich, dass diese auf Ihre neue E-Mail-Adresse und nicht auf das alte Yahoo-Konto verweisen, das Sie löschen möchten.

Wenn Sie eine andere E-Mail-Adresse erstellen müssen, weil Sie dies noch nicht getan haben, sind sowohl Google Mail als auch Microsoft Outlook.com eine gute Alternative.

So löschen Sie Ihr Yahoo-Konto

Sie können Ihr Konto von der Yahoo-Website löschen. Yahoo warnt Sie, dass Ihr Konto möglicherweise nicht wiederhergestellt werden kann, wenn Sie es sich anders überlegen. Sie können jedoch gerne in Zukunft ein neues Konto erstellen.

Um Ihr Konto zu löschen, rufen Sie die Seite Kündigung Ihres Yahoo-Kontos auf. Melden Sie sich mit Ihren Yahoo-Kontodaten an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Sie werden gewarnt, dass Sie den Zugriff auf alle verlierendie mit Ihrem Yahoo-Konto verknüpften Daten, einschließlich der damit verbundenen kostenpflichtigen Dienste. Ihr Konto wird innerhalb von ca. 90 Tagen gelöscht, und andere Personen können sich wahrscheinlich anschließend für dieselbe E-Mail-Konto-Adresse anmelden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre alte E-Mail-Adresse reserviert wird, damit sie in Zukunft nicht mehr von anderen Personen verwendet werden kann, müssen Sie Ihr Yahoo-Konto geöffnet lassen und nicht löschen.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihr Konto löschen möchten, müssen Sie Ihr Kontokennwort eingeben, den auf der Seite angezeigten CAPTCHA-Code eingeben und auf die Schaltfläche "Dieses Konto kündigen" klicken.

Sie werden darüber informiert, dass Ihr Yahoo-Konto geschlossen wird und die Daten in ca. 90 Tagen aus der Benutzerdatenbank von Yahoo gelöscht werden.

So stellen Sie ein gelöschtes Yahoo-Konto wieder her

Wenn Sie Ihr Yahoo-Konto innerhalb von wiederherstellen möchtenIn den nächsten 90 Tagen vor dem Löschen können Sie die Seite "Yahoo-Anmeldehilfe" aufrufen und die Kontodetails zur Überprüfung Ihrer Identität eingeben. Je nachdem, wie lange Sie für die Reaktivierung Ihres Kontos benötigen, werden einige Ihrer E-Mails, Kontakte und andere Kontodaten möglicherweise bereits gelöscht, wenn Sie wieder auf das Konto zugreifen.

Bildnachweis: Erdnuss