/ / So geben Sie einen Kontakt über eine Textnachricht auf Android frei

So geben Sie einen Kontakt über eine Textnachricht auf Android frei

"Hey Mann, hast du Dans Nummer? Ich muss ihn über eine Sache anschreien. “(Dummer Jerry, er speichert nie Nummern auf seinem Telefon.) Sie könnten es nachschlagen und einfach eine Nachricht eingeben ... oder Sie könnten Dans vollständige Kontaktkarte teilen, um sie zu erstellen leichter auf Jerry.

Das Teilen von Kontaktkarten ist eigentlich der einfachste WegUm solche Situationen zu bewältigen, müssen Sie nicht mühsam nachschlagen, versuchen, sich die Nummer zu merken, während Sie sie eingeben (oder zwischen Apps hin und her springen, um sie richtig zu machen) und sie dann senden. Stattdessen senden alle mit ein paar Fingertipps von Dans Informationen ist der richtige Weg - und auf diese Weise kann Ihr Empfänger sie sofort zu seinen Kontakten hinzufügen.

Der einfachste Weg, dies unter Android zu tun, ist die Kontakte-App, die jedes Telefon unter der Sonne installiert haben sollte.

Hinweis: Der Vorgang kann je nach Hersteller Ihres Telefons geringfügig abweichen, ich werde jedoch erläutern, wie dies auf gängigen Android- und Galaxy-Geräten durchgeführt wird. Andere sollten ähnlich genug sein, damit Sie in die Nähe kommen.

Öffnen Sie die Kontakt-App und suchen Sie dieeine, die Sie teilen möchten. Ich finde es am einfachsten, die Suchfunktion zu verwenden, aber Sie tun, was Sie wollen. Sobald Sie den Kontakt gefunden haben, klicken Sie auf den Eintrag, um dessen Kontaktkarte zu öffnen.

Wenn Sie Standard-Android verwenden, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie "Teilen".

Auf Galaxy-Geräten befindet sich auf der Kontaktseite eine spezielle Freigabetaste.

Dies öffnet den Freigabedialog. Wählen Sie einfach aus, wie Sie die Karte senden möchten. Wenn Sie es über MMS senden (was die wahrscheinlichste Situation ist), wird es automatisch an eine Nachricht angehängt, und Sie können loslegen. Gleiches gilt für E-Mails.

Bam. Getan. Jetzt sag Jerry, er soll aufhören, dich wegen Dans Nummer zu nerven. Ach, Jerry.