/ / Erstellen einer Online-Videoserie - Verwenden von Windows Live Movie Maker

Erstellen einer Online-Videoserie - Verwenden von Windows Live Movie Maker

Mit diesem Artikel werfen wir einen Blick aufErstellen, Bearbeiten und Formatieren eines Videos zum Hochladen auf YouTube. Die Anwendung, die wir verwenden werden, ist Windows Live Movie Maker (WLMM), die neue Anwendung zur Videoerstellung, die Windows Movie Maker ersetzt, das derzeit in XP und Vista verfügbar ist. Windows 7 optimiert das gesamte Betriebssystem und Movie Maker ist standardmäßig nicht enthalten. Es wird als Teil der Windows Live Suite enthalten sein, die Messenger- und E-Mail-Anwendungen enthält.

Rufen Sie zunächst die Windows Live-Seite auf und wählen Sie die Programme aus, die Sie installieren möchten. Wenn Sie bereits einige Anwendungen installiert haben, werden diese aktualisiert.

1

Wenn Sie Windows Live-Anwendungen installieren oder aktualisieren, sollten Sie sicherstellen, dass die Optionen, die Sie nicht ändern möchten, deaktiviert sind.

1

Nachdem Ihre Windows Live-Anwendungen installiert sind, klicken Sie auf Start und scrollen Sie zu Windows Live, um die Anwendungen zu erweitern und Windows Live Movie Maker auszuwählen.

1

Die Benutzeroberfläche von Live Movie Maker wird für uns geöffnetUm mit der Erstellung unseres Films zu beginnen, ziehen Sie Bilder oder Videos in die linke Spalte. Wir gehen davon aus, dass Sie die Video- oder Fotodateien auf Ihren Computer hochgeladen haben.

11

Für dieses Beispiel nehme ich den bekannten Clip vonPräsident Bush lässt sich im Irak mit Schuhen bewerfen und vertont das Stück. Hier kommt natürlich Ihre eigene Kreativität ins Spiel. Sie können Familienfotos, Videos, verschiedene Musikstücke usw. aufnehmen und ein Video erstellen. Ziehen Sie den Videoclip zunächst einfach in das linke Bedienfeld, wählen Sie dann im Abschnitt „Soundtrack“ die Option „Hinzufügen“ und wählen Sie eine MP3-Datei aus.

1

Sie können Teile des Videos vom Anfang bis zum Ende zuschneiden. Wählen Sie auf der Registerkarte "Bearbeiten" im Menü "Video" die Option "Zuschneiden" und ziehen Sie den Schieberegler, um die gewünschten Elemente auszuschneiden oder hinzuzufügen.

1

22

Andere Bearbeitungswerkzeuge umfassen das Hinzufügen von Effekten und Übergängen zwischen Bildern und Videosegmenten.

1

Standardmäßig speichert WLMM Ihr Projekt im .wlmp-Format. Sie können jedoch Ihr Projekt in verschiedenen Auflösungen in .WMV konvertieren.

1

22

Über WLMM können Sie das Video auf MSN Video in Soapbox hochladen oder es direkt auf YouTube hochladen, indem Sie ein Plug-in installieren. Laden Sie einfach das Plug-in herunter und installieren Sie es. Befolgen Sie dazu den Setup-Assistenten.

Live-Utube-Plugin

Nachdem Sie das YouTube-Plug-In installiert haben, klicken Sie auf Veröffentlichen und dann auf LiveUpload auf YouTube.

11

Du wirst aufgefordert, dich in deinem YouTube-Konto anzumelden, dann die Beschreibungsfelder für das Video auszufüllen und auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" zu klicken.

88

Während des Vorgangs wird ein Fortschrittsbildschirm angezeigtDas Video wird auf YouTube veröffentlicht und anschließend eine Bestätigungsnachricht. Es gibt eine Schaltfläche zum Anzeigen von Online-Inhalten. Sie können das Video jedoch erst dann ansehen, wenn YouTube es verarbeitet hat.

77

Andere Video Site Plug-Ins:

  • Facebook
  • SmugMug
  • Flickr
  • Picasa Web Publisher
  • Drupal Publisher

Fazit:

Momentan ist Windows Live Movie Maker in Beta undpersönlich würde ich gerne mehr von den Optionen sehen, die in der traditionellen Version von Movie Maker verfügbar sind. Derzeit ermöglicht WLMM eine schnelle und einfache Bearbeitung grundlegender Videoprojekte. Wenn Sie jedoch nach weiteren Funktionen und Bearbeitungswerkzeugen suchen, bleiben Sie bei Movie Maker oder anderen Produkten für die Videokreation.