/ / Automatisches Ausblenden Ihrer überfüllten Firefox-Statusleistenelemente

Automatisches Ausblenden Ihrer überfüllten Firefox-Statusleistenelemente

Einer der Gründe, warum ich Firefox liebe, ist derDutzende von Erweiterungen, die ich installiert habe, um den Browser anzupassen, aber anscheinend enthält jede Erweiterung ein anderes Symbol oder Widget, und zu diesem Zeitpunkt sieht die Statusleiste wie eine Instrumententafel aus. Wie kann ich sie verbergen, bis ich sie brauche?

Die Antwort ist sehr einfachBenutzerstil, bei dem alle zusätzlichen Statusleistenelemente ausgeblendet werden, während die regulären Firefox-Elemente intakt bleiben… bis Sie mit der Maus über die Statusleiste fahren und sie dann alle wieder angezeigt werden. Brillant!

Installieren von Auto-Hide Style

Um dieses Stylish-Skript verwenden zu können, muss die Stylish-Erweiterung installiert sein. Klicken Sie anschließend auf der Seite mit den Benutzerstilen (Links unten) auf die Schaltfläche "In Stylish laden".

Bild

Sie werden aufgefordert, den Stil zu speichern. Unmittelbar nach der Installation finden Sie hier die schöne, saubere Statusleiste.

Bild

Es funktioniert sogar noch wie gewohnt, wenn Sie mit der Maus über einen Link fahren:

Bild

Wenn Sie jedoch mit der Maus über die Statusleiste fahren, wird eine überfüllte Liste mit Symbolen angezeigt.

Bild

Es funktioniert nicht perfekt, aber es funktioniert mit den meisten Erweiterungen ziemlich gut und ist jetzt ein unverzichtbarer Bestandteil meiner Skriptbibliothek.

Auto-Hide Style entfernen

Um dies zu entfernen, klicken Sie auf das Symbol "Stilvoll" und wählen Sie "Stile verwalten" aus dem Menü.

Bild

Sie können entweder das Häkchen daneben entfernen oder es einfach auswählen und auf die Schaltfläche Löschen klicken.

Bild

Hinweis: Ich habe dies sowohl in Firefox 2 als auch in Firefox 3 Beta 3 getestet

Laden Sie Stylish von Mozilla Add-ons herunter

Laden Sie den User Style „Mouseover for Clutter“ in der Statusleiste von userstyles.org herunter