/ / Standard-Feedreader in Firefox ändern

Ändern Sie den Standard-Feed-Reader in Firefox

Wenn Sie den Standard-Feedreader für eingestellt habenFirefox, Sie haben keine Möglichkeit mehr, eine Vorschau eines Feeds anzuzeigen, bevor Sie ihn Ihrem Feed-Reader Ihrer Wahl hinzufügen. Dies kann ein wenig frustrierend sein, wenn Sie versuchen, einen Feed schnell zu betrachten, ohne ihn tatsächlich hinzuzufügen.

Wenn Sie mit der Funktionsweise von RSS in Firefox nicht vertraut sind, beachten Sie das orangefarbene RSS-Symbol in der Adressleiste

Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird eine Vorschau des Feeds angezeigt. Möglicherweise möchten Sie feststellen, dass auf dieser Vorschauseite nicht der vollständige Feed angezeigt wird, sondern lediglich eine Vorschau der einzelnen Posts.

Sie werden das Kontrollkästchen "Immer Google Reader zum Abonnieren von Feeds verwenden" bemerken. Firefox unterstützt auch Bloglines und Yahoo.

Sie können dieses Kontrollkästchen aktivieren, um den Standard-Feedreader zum ersten Mal festzulegen. Wenn Sie es später ändern möchten, müssen Sie die Tools-Optionen öffnen und auf die Registerkarte Feeds klicken.

Hier können Sie die Standardanwendung für die Verarbeitung von Feeds festlegen. Wenn Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen möchten, können Sie das Optionsfeld in "Vorschau anzeigen und nach dem zu verwendenden Feed-Reader fragen" ändern.

Hinweis: Wenn Sie ein ernsthafter RSS-Nutzer sind, sollten Sie Google Reader verwenden.