/ Blockieren von Spam von internationalen Absendern in Windows Vista Mail

Blockieren von Spam von internationalen Absendern in Windows Vista Mail

Ich persönlich verwende den Windows Mail-Client nichtDas ist in Windows Vista enthalten. Als ich jedoch überlegte, wie ich damit lokal auf Google Mail zugreifen kann, habe ich im Bereich Junk-E-Mail-Optionen eine nützliche Option gefunden.

Ein Großteil des Spam, den ich erhalte, besteht ausPost, die von allen möglichen internationalen Gebieten kommt. Da ich nicht viele enge Freunde habe, die in anderen Ländern leben, muss ich von den meisten dieser Domains wirklich keine E-Mails sehen, zumindest nicht auf meinen persönlichen Konten.

Öffnen Sie Windows Mail und rufen Sie das Element Extras Junkmail-Optionen auf, um zu verhindern, dass all diese Spam-Mails in Ihren Posteingang gelangen. Klicken Sie auf die Registerkarte International. Der folgende Bildschirm sollte angezeigt werden:

windowsmail-intl1.png

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie blockieren könnenInternationaler Spam: Zunächst können Sie die Domains selbst blockieren, indem Sie sie hier auswählen. Wenn Sie die Option Alle auswählen auswählen, sollten Sie gewarnt werden, dass sich auch .US in dieser Liste befindet.

windowsmail-intl2.png

Sie können auch festlegen, dass Nachrichtencodierungen blockiert werden. Ich habe alle asiatischen Nachrichtencodierungen blockiert, da ich diese Sprachen definitiv nicht lesen kann. Etwa ein Zehntel der Spam-Mails, die ich heutzutage erhalte, ist in einer dieser Arten codiert. Seien Sie auch hier vorsichtig, wenn Sie die Option Alle auswählen auswählen, da sonst alle E-Mails von allen blockiert werden.

windowsmail-intl3.png