/ / Deinstallieren des Windows-Product Keys vor dem Verkauf Ihres PCs

So deinstallieren Sie Ihren Windows Product Key, bevor Sie Ihren PC verkaufen

Bild

Haben Sie einen alten PC, den Sie verkaufen möchten, möchten aber auch Ihre Windows-Lizenz auf Ihrem neuen PC verwenden? In Windows gibt es einen versteckten Befehl, mit dem Sie genau das tun können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hinweis: Zwischen Microsoft und Ihrem OEM gibt es eine Reihe von Gesetzen, die festlegen, ob Sie Ihre Lizenz auf einem anderen PC verwenden dürfen. Befolgen Sie dieses Lernprogramm daher auf eigenes Risiko. Bevor Sie das Tutorial durcharbeiten, sollten Sie außerdem überprüfen, ob Ihr Product Key noch an Ihrem PC / Ihrer Installations-CD angeschlossen ist. Ist dies nicht der Fall, führen Sie eine schnelle Google-Suche durch, um herauszufinden, wie Sie ihn wiederherstellen können.

Deinstallation Ihres Product Keys

Als erstes müssen wir unsere Aktivierungs-ID abrufen, um dies zu tun, eine administrative Eingabeaufforderung starten und ausführen:

slmgr / dlv

Bild

Windows öffnet ein Meldungsfeld und informiert Sie über den Lizenzstatus Ihres PCs. Notieren Sie sich Ihre Aktivierungs-ID.

Bild

Um Ihren Produktschlüssel zu deinstallieren, müssen Sie den Schalter / upk zusammen mit Ihrer Aktivierungs-ID verwenden:

slmgr / upk 507660dd-3fc4-4df2-81f5b559467ad56b

Bild

Wenn Sie es richtig machen, wird Ihnen mitgeteilt, dass Ihr Produktschlüssel deinstalliert wurde.

Bild

Installieren Ihres Product Keys

Die Installation Ihres Product Keys auf Ihrem neuen PC ist ebenso einfach. Sie müssen lediglich eine administrative Eingabeaufforderung aufrufen und den Schalter / ipk verwenden.

Bild

Wenn Ihr Schlüssel gültig ist, wird Ihnen mitgeteilt, dass Ihr Schlüssel installiert wurde.

Bild

Das ist alles dazu.