/ Zurücksetzen Ihres vergessenen Domänenadministratorkennworts auf Server 2008 R2

So setzen Sie Ihr vergessenes Domänenadministratorkennwort auf Server 2008 R2 zurück

Bild

Ihr Passwort zu vergessen ist immer ein Schmerz, aberGlücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, Ihr Domain-Administrator-Passwort zurückzusetzen. Sie benötigen lediglich eine Kopie der Windows Server 2008 R2-Installationsdiskette und einen einfachen Befehlszeilentrick.

Ersetzen von Utilman.exe

Booten Sie von der Windows-Festplatte und wählen Sie in der linken unteren Ecke die Option "Computer reparieren".

Bild

Folgen Sie den Anweisungen, bis Sie zu der Option zum Öffnen der Eingabeaufforderung gelangen, die Sie auswählen möchten.

Bild

Zuerst möchten Sie den folgenden Befehl eingeben, um die Datei utilman.exe zu sichern:

MOVE C: WindowsSystem32Utilman.exe C: WindowsSystem32Utilman.exe.bak

Bild

Jetzt müssen Sie cmd.exe kopieren und in Utilman.exe umbenennen:

KOPIEREN C: WindowsSystem32cmd.exe C: WindowsSystem32Utilman.exe

Bild

Jetzt können Sie fortfahren und Ihren Computer neu starten. Wenn der Neustart abgeschlossen ist und Sie sich auf dem Anmeldebildschirm befinden, klicken Sie auf das Symbol für einfachen Zugriff.

Bild

Ich wette, Sie haben nicht damit gerechnet, dass eine Eingabeaufforderung geöffnet wird

Lächeln
So ändern Sie den Kennworttyp:

Netzbenutzer Administrator *

Sobald Sie die Eingabetaste drücken, werden Sie aufgefordert, einen neuen Wert festzulegenWenn Sie Ihr neues Passwort eingeben, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie es bei der Eingabe nicht sehen, es ist unsichtbar, es wird jedoch gespeichert.

Bild

Vergessen Sie nach dem erneuten Anmelden nicht, Utilman.exe zu löschen, und benennen Sie Utilman.exe.bak wieder in das alte Utilman.exe um.