/ / So aktualisieren oder setzen Sie Ihren Windows 8-PC ohne DVD zurück

So aktualisieren oder setzen Sie Ihren Windows 8-PC ohne DVD zurück

Bild

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie das Neue nutzen könnenAktualisieren und Zurücksetzen von Funktionen in Windows 8, anstatt den PC zu formatieren. Das Problem besteht darin, dass Sie die Windows-DVD jedes Mal einlegen müssen, wenn Sie die Funktionen verwenden möchten. So geht's ohne DVD.

Aktualisieren oder Zurücksetzen Ihres Windows 8-PCs ohne DVD

Als Erstes müssen Sie einen neuen Ordner im Stammverzeichnis Ihres primären Laufwerks erstellen und ihn "Windows8Files" nennen.

Bild

Legen Sie nun Ihre DVD in Ihren PC ein oder hängen Sie die ISO-Datei ein und navigieren Sie zu:

D: Quellen

Kopieren Sie die Datei install.wim von Ihrer DVD in den soeben erstellten Ordner Windows8Files.

Bild

Als Nächstes müssen wir eine administrative Eingabeaufforderung starten. Bewegen Sie Ihre Maus also nach links unten auf dem Bildschirm und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Wählen Sie dann im Kontextmenü die Option Eingabeaufforderung (admin).

Bild

Jetzt müssen wir den folgenden Befehl ausführen:

reagentc.exe / setosimage / Pfad C: Windows8Files / Ziel C: Windows / Index 1

Bild

Jetzt können Sie Ihren PC wie gewohnt aktualisieren oder zurücksetzen, es sei denn, Sie werden nicht aufgefordert, Ihre DVD einzulegen.

Bild