/ / Desktop-Symboltext unter Windows 7 oder Vista ausblenden

Desktop-Symboltext unter Windows 7 oder Vista ausblenden

Einige Icons sind einfach so offensichtlich, dass niemandsollte Text unter ihnen benötigen, um ihnen mitzuteilen, wofür das Symbol ist. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Symbol für Internet Explorer. Mittlerweile sind wir alle wirklich daran gewöhnt und der Text macht es nur hässlich.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen SieUmbenennen. Halten Sie nun die Alt-Taste gedrückt und geben Sie 255 auf der Tastatur rechts von der Tastatur ein. Sie können die Zifferntasten direkt über der Tastatur nicht verwenden, sie funktionieren nicht. Wenn Sie einen Laptop haben, können Sie den Nummernblock einschalten und dann die kleinen Zifferntasten neben den normalen Buchstaben verwenden. (Du weißt, du hast dich immer gefragt, wofür sie sind)

Für die erste Verknüpfung auf dem Desktop reicht ein einfaches Alt + 255. Für die nächste Verknüpfung müssen Sie die Kombination zweimal eingeben (Alt + 255, Alt + 255). Zum dritten, dreimal ... kommt Ihnen die Idee.

Die Art und Weise, wie dies funktioniert, ist die Alt + 255-Zeichenist leer, daher wird der Dateiname der Verknüpfung nur mit einem Zeichen benannt, das vollständig leer ist. Da es nicht möglich ist, zwei Verknüpfungen oder Dateien mit genau demselben Namen zu erstellen, muss die zweite Verknüpfung mit zwei Leerzeichen benannt werden.

Jetzt haben wir ein süß aussehendes Symbol auf dem Desktop, unter dem sich kein störender Text befindet.

Dieser Tipp sollte eigentlich auf jeder Windows-Version funktionieren, funktioniert aber unter Win7 oder Vista viel besser, da sie schöne Symbole haben.

Wenn Sie diesen Tipp verwenden, um einen Ordner umzubenennen, werden Siekann den Ordner nicht mit der rechten Maustaste umbenennen. Ich bin mir nicht sicher, warum das so ist. Sie müssen lediglich eine Eingabeaufforderung öffnen und das Verzeichnis in den enthaltenen Ordner (z. B. den Desktop-Ordner) ändern und den folgenden Befehl ausführen:

ren "Alt + 255" "NewFolderName"

Sie müssen tatsächlich die Zeichen Alt + 255 eingeben, die im Befehl dargestellt sind. Es wird als Leerzeichen angezeigt.

Beachten Sie, dass das Papierkorbsymbol nicht auf diese Weise funktioniert (zumindest unter Windows 7). Sie müssen diese Anleitung befolgen.