/ / Deaktivieren der Autokorrektur für die Bluetooth-Tastatur Ihres iPads

So deaktivieren Sie die Autokorrektur für die Bluetooth-Tastatur Ihres iPads

Die Selbstverständlichkeit, die wir bei der Verwendung genießenEine Bildschirmtastatur - wie Autokorrekturen und automatische Großschreibung - wird schnell zu einem Hindernis, wenn Sie mit Ihrem iOS-Gerät eine physische Tastatur verwenden. Schauen wir uns an, wie Sie diese Funktionen schnell deaktivieren können, damit Ihre physische Tastatur so funktioniert, wie Sie es erwarten.

Hinweis: Diese Funktion ist nur auf iOS-Geräten verfügbarAusführen von iOS 10 oder höher: Ältere Versionen von iOS verwenden dieselben Einstellungen für Bildschirmtastaturen und physische Tastaturen, ohne dass zwischen beiden unterschieden werden kann.

VERBUNDEN: Verwenden einer physischen Tastatur mit Ihrem iPad oder iPhone

Wenn Sie eine Bluetooth-Tastatur mit Ihrem iOS koppelnStandardmäßig übernimmt das Gerät, die Bluetooth-Tastatur, alle Funktionen der Bildschirmtastatur, einschließlich der Sprache, der automatischen Textkorrektur, der automatischen Großschreibung des ersten Wortes eines Satzes und dem zweimaligen Antippen der Leertaste, wobei ein Punkt eingefügt wird. Obwohl Sie diese Funktionen so lassen können, wie sie sind, besteht eine gute Chance, dass Sie mit einer herkömmlichen Tastatur tippen. Diese Zeitersparnisse auf der Bildschirmtastatur werden nun zu Zeitverschwendern.

Zum Glück ist es kinderleicht, sie auszuschalten. Öffnen Sie die Einstellungen-App, während Ihre Bluetooth-Tastatur mit Ihrem iOS-Gerät gekoppelt und eingeschaltet ist, und gehen Sie zu Allgemein> Tastatur.

Wählen Sie im Menü Tastatur die Option Hardwaretastatur (Sie können alle anderen Einstellungen ignorieren, da sie nur für die Bildschirmsoftwaretastatur gelten).

Im Menü "Hardwaretastatur" finden Sie drei Einträge (standardmäßig aktiviert, siehe unten) für "Automatische Großschreibung", "Automatische Korrektur" und ".". "Verknüpfung".

Schalten Sie diese drei aus und Ihre Hardware-Tastaturfunktioniert jetzt wie gewohnt, ohne dass Sie versuchen müssen, die Funktionen einer Bildschirmtastatur automatisch zu korrigieren oder auf andere Weise in Ihre Hardwaretastatur einzufügen.