/ / Erhöhen der Anzahl der Sprunglistenelemente in Windows 10

So erhöhen Sie die Anzahl der Sprunglistenelemente in Windows 10

ijn_top

In früheren Windows-Versionen konnten Sie dies ändernDie Anzahl der zuletzt in Sprunglisten angezeigten Elemente mit einer einfachen Option in den Eigenschaften der Taskleiste. Aus irgendeinem Grund hat Microsoft diese Funktion in Windows 10 entfernt. Mit einem geringfügigen Registry-Hack können Sie diese Zahl jedoch immer noch erhöhen.

Erhöhen Sie das Sprunglistenlimit, indem Sie die Registrierung manuell bearbeiten

Standardmäßig werden in Windows 10 etwa 12 aktuelle Elemente in der Sprungliste angezeigt. Um diese Zahl zu erhöhen, müssen Sie lediglich eine Einstellung in der Windows-Registrierung anpassen.

Standard Warnung: Der Registrierungseditor ist ein leistungsfähiges Tool, dessen Missbrauch Ihr System instabil oder sogar funktionsunfähig machen kann. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack. Solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Falls Sie noch nie damit gearbeitet haben, lesen Sie zunächst, wie Sie den Registrierungseditor verwenden, bevor Sie beginnen. Sichern Sie auf jeden Fall die Registrierung (und Ihren Computer!), Bevor Sie Änderungen vornehmen.

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf Start klicken und "regedit" eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen, und geben Sie ihm die Berechtigung, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

ijn_1

Verwenden Sie im Registrierungseditor die linke Seitenleiste, um zum folgenden Schlüssel zu navigieren:

HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerAdvanced

ijn_2

Als Nächstes erstellen und benennen Sie einen neuen Wert im Advanced </ code>Schlüssel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Advanced Ordner und wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit). Nennen Sie den neuen Wert JumpListItems_Maximum und doppelklicken Sie dann auf den Wert, um sein Eigenschaftenfenster zu öffnen.

ijn_3

Geben Sie im Eigenschaftenfenster des Werts denAnzahl der letzten Elemente, die Ihre Jumplisten im Feld "Wertdaten" anzeigen sollen. Wir haben festgestellt, dass 15-20 eine ziemlich gute Zahl ist, mit der die gesamte Sprungliste auf den meisten Anzeigen angezeigt wird. Sie können höher gehen, wenn Sie wollen; Möglicherweise müssen Sie Ihre Sprunglisten ein wenig durchblättern. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "OK".

ijn_4

Sie können den Registrierungseditor jetzt beenden. Sie müssen Windows oder etwas anderes nicht neu starten. Die Änderung erfolgt sofort. Öffnen Sie einfach eine Sprungliste, um sicherzustellen, dass sie funktioniert. In unserem Beispiel haben wir die Zahl auf 20 erhöht und Sie können sehen, dass jetzt viel mehr Einträge angezeigt werden.

ijn_7

Wenn Sie jemals die Standardanzahl der angezeigten Elemente zurücksetzen möchten, kehren Sie einfach zum zurück Advanced Schlüssel und stellen Sie die JumpListItems_Maximum Wert auf 0.

Laden Sie unsere One-Click-Hacks herunter

ijn_5

Wenn Sie nicht selbst in die Registrierung eintauchen möchten, haben wir einige Registry-Hacks erstellt, die Sie verwenden können. Der Hack "Sprungliste der letzten Elemente auf 20 erhöhen" erstellt die JumpListItems_Maximum Wert und setzt ihn auf 20. Der Hack "Reset Jump List Recent Items to Default" setzt den JumpListItems_Maximum Wert auf 0, wodurch die Standardeinstellung wiederhergestellt wird. Beide Hacks sind in der folgenden ZIP-Datei enthalten. Doppelklicken Sie auf die gewünschte Option und klicken Sie sich durch die Eingabeaufforderungen. Wenn Sie den gewünschten Hack angewendet haben, Die Änderungen werden sofort wirksam.

Sprungliste Letzte Gegenstände Hacks

Sie können auch die Option "Sprungliste zuletzt erhöhen" bearbeitenElemente bis 20 Zoll hacken auf die gewünschte Zahl, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die REG-Datei klicken und dann im Kontextmenü die Option Bearbeiten auswählen, um die Datei im Editor zu öffnen. Suchen Sie im Editor-Fenster die folgende Zeile:

"JumpListItems_Maximum"=dword:00000020

Ändern Sie die Nummer nach Ihren Wünschen. Denken Sie daran, dass die Nummer sechsstellig sein muss. Lassen Sie also diese Nullen an Ort und Stelle. Speichern Sie die Datei, wenn Sie fertig sind, und der Hack kann ausgeführt werden.

ijn_6

VERBUNDEN: So erstellen Sie Ihre eigenen Windows-Registrierungshacks

Diese Hacks sind wirklich nur die Advanced Schlüssel, abgespeckt auf den JumpListItems_Maximum Wert, über den wir im vorherigen Abschnitt gesprochen haben, unddann in eine .REG-Datei exportiert. Durch Ausführen einer der Aktivierungen wird dieser Wert auf die entsprechende Zahl festgelegt. Wenn Sie gerne mit der Registrierung experimentieren, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Registrierungs-Hacks erstellen.