/ / Anzeigen mehrerer Zeitzonen in der Taskleistenuhr in Windows 8.1

Anzeigen mehrerer Zeitzonen in der Taskleistenuhr in Windows 8.1

00_bleibild_drei_uhren_zeigen

Mit Outlook können Sie Ihrem Kalender eine zweite Zeitzone hinzufügen. In Outlook können Sie jedoch nur zwei Zeitzonen anzeigen, einschließlich Ihrer lokalen Zeitzone. Es gibt jedoch einen Weg, um diese Einschränkung zu umgehen.

VERBUNDEN: Hinzufügen einer zweiten Zeitzone zu Ihrem Kalender in Outlook

Wenn Sie virtuell mit Menschen in mehr als treffenIn zwei Zeitzonen benötigen Sie möglicherweise mehr Zeitzonen, als Outlook bereitstellen kann. Die Uhr in der Taskleiste von Windows kann drei verschiedene Zeitzonen anzeigen, sodass Sie festlegen können, dass zusätzliche Zeitzonen angezeigt werden, die über die in Outlook festgelegten hinausgehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Taskleistenuhr dafür einrichten.

Klicken Sie auf, um eine Uhr für eine andere Zeitzone hinzuzufügendie Uhr auf der rechten Seite der Taskleiste in der Taskleiste. Das Popup-Fenster für Uhrzeit und Kalender wird angezeigt. Klicken Sie unten im Popup-Fenster auf den Link "Datums- und Uhrzeiteinstellungen ändern".

01_clicking_change_date_and_time

Das Dialogfeld „Datum und Uhrzeit“ wird angezeigt. Standardmäßig ist die Hauptuhr auf die aktuelle Systemzeitzone eingestellt. Sie können dies ändern, wenn alle Uhren andere Zeitzonen anzeigen sollen. Klicken Sie auf "Zeitzone ändern", um die Zeitzone für die Hauptuhr zu ändern.

01a_clicking_change_time_zone

Wählen Sie im Dialogfeld "Zeitzoneneinstellungen" aus der Dropdown-Liste "Zeitzone" die Zeitzone aus, die Sie anzeigen möchten.

01b_ändern_der_Zeit_Zone_auf_Hauptuhr

Wenn Sie möchten, dass diese Uhr automatisch angepasst wirdAktivieren Sie für die Sommerzeit das Kontrollkästchen „Uhr automatisch auf Sommerzeit einstellen“, sodass das Kontrollkästchen aktiviert ist. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu akzeptieren und das Dialogfeld "Zeitzoneneinstellungen" zu schließen.

01c_closing_time_zone_settings

Um zusätzliche Uhren mit unterschiedlichen Zeitzonen anzuzeigen, klicken Sie auf die Registerkarte „Zusätzliche Uhren“.

02_clicking_additional_clocks_tab

Um eine Uhr hinzuzufügen, aktivieren Sie das erste Kontrollkästchen "Diese Uhr anzeigen" und geben Sie einen Namen ein, der über der Uhr angezeigt werden soll und der angibt, welche Zeitzone die Uhr anzeigt.

HINWEIS: Die Hauptuhr ist nicht beschriftet, wenn sie durch Klicken auf die Taskleistenuhr angezeigt wird (siehe Abbildung am Anfang dieses Artikels).

03_drehen_nach_zweiten_Uhr

Wählen Sie die Zeitzone für diese Uhr aus der Dropdown-Liste "Zeitzone auswählen".

04_Wählen_der_Zeit_Zone_für_Sekunden_Uhr

Wenn Sie eine dritte Uhr möchten, wählen Sie die zweiteAktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese Uhr anzeigen", geben Sie eine Bezeichnung in das Bearbeitungsfeld "Anzeigenamen eingeben" unter dem zweiten Kontrollkästchen ein und wählen Sie eine Zeitzone aus der Dropdown-Liste "Zeitzone auswählen" unter dem Kontrollkästchen aus. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Auswahl zu bestätigen und das Dialogfeld "Datum und Uhrzeit" zu schließen.

Wenn Sie jetzt auf die Taskleistenuhr klicken, werden die drei Uhren wie in der Abbildung am Anfang dieses Artikels dargestellt angezeigt.

05_closing_date_and_time_dialog

Sie können sich einen schnellen Überblick über die Uhrzeiten verschaffen, indem Sie den Mauszeiger über die Uhr in der Taskleiste bewegen. Ein Popup-Fenster zeigt das Datum und die Uhrzeit in digitalem Format an.

06_overing_over_clock

Die Hauptuhr wird zuerst aufgeführt und als "Ortszeit" angenommen. Sie können diese Bezeichnung nicht ändern.