/ / So bearbeiten Sie das Windows-Kontextmenü auf einfache Weise

So bearbeiten Sie das Windows-Kontextmenü auf einfache Weise

Bild

Das Windows-Kontextmenü kann bearbeitet werdenManuell durch Hacken in der Registrierung, aber möglicherweise sind Sie noch nicht bereit, sich dort einzuarbeiten. In diesem Fall lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie die Registrierungsschlüssel für Sie generieren lassen können.

Eigene Kontextmenüpunkte erstellen

Besuchen Sie die Win7 Utilities-Website und holen Sie sich eine Kopie der portablen Version von Your Menu.

Bild

Sobald der Download abgeschlossen ist, starten Sie die Anwendung und geben Sie Ihrem Menü einen Namen.

Bild

Klicken Sie nun auf das nächste Textfeld, um einen Dateibrowser aufzurufen. Hier können Sie die zu startende Datei aus dem Kontextmenü auswählen.

Bild

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche REG-Datei generieren.

Bild

Sobald Sie einen Ort zum Speichern derRegistrierungseinträge, werden Sie feststellen, dass zwei Dateien erstellt wurden. Eine Datei erstellt die Kontextmenüeinträge und die andere, falls Sie die Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt rückgängig machen möchten.

Bild

Wenn Sie die neuen Registrierungsschlüssel einfügen, werden Sie gewarnt, dass Sie der Quelle der Datei vertrauen. Klicken Sie einfach auf Ja, um fortzufahren.

Bild

Das ist alles dazu.

Bild