/ / Dumme Geek-Tricks: Zeigen Sie Ihren Namen in der Systemuhr

Dumme Geek-Tricks: Zeigen Sie Ihren Namen in der Systemuhr

Dieser Tipp ist absolut und völlig nutzlos,und macht sogar Anwendungen, die von Zeitstempeln abhängen, problematisch. Meistens dient es nur als cooler Trick, den Sie Ihren Freunden zeigen können. Wir werden Ihnen also zeigen, wie es funktioniert.

Bei diesem Trick werden die regionalen Einstellungen für das Zeitformat geändert. Anstatt nur AM oder PM zu verwenden, können Sie in dieses Feld bis zu 12 Zeichen Text eingeben.

Bild

Öffnen Sie zunächst die Regions- und Sprachoptionen über das Suchfeld des Startmenüs oder die Systemsteuerung.

Bild

Auf der Registerkarte "Formate" wird die Schaltfläche "Dieses Format anpassen" angezeigt, die Sie auswählen müssen.

Bild

Wählen Sie die Registerkarte "Zeit" und hier können Sie die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Bild

Ich habe mich für "AM - Geek" entschieden, damit ich immer noch AM oder PM sehen kann, aber Sie können für jedes Feld 12 beliebige Zeichen auswählen. Beachten Sie, dass das PM-Symbol nur während der "PM" -Stunden angezeigt wird.

Dies ändert mehr als nur die angezeigte Uhr. Ich rate daher, dies nicht auf einem Computer zu verwenden, an dem Sie tatsächlich arbeiten. Wenn Sie im Editor die Taste F5 drücken, wird auch der Text "Geek" angezeigt:

Bild

Es ist eines der Dinge, die interessant zu wissen sind ... nur nicht sehr nützlich. Es funktioniert auch in XP.