/ / Externe USB-Festplatten unter Windows 7 oder Vista beschleunigen

Beschleunigen Sie externe USB-Festplatten in Windows 7 oder Vista

Wenn Sie eine externe Festplatte haben, die immer an Ihren Computer angeschlossen ist, können Sie das Schreib-Caching aktivieren, um die Leistung beim Schreiben auf die Festplatte erheblich zu verbessern.

Schreib-Caching ist für externe Laufwerke standardmäßig nicht aktiviert, da Wechselmedien Daten verlieren können, wenn Sie sie zu schnell entfernen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie diese Einstellung verwenden.

Um diese Einstellung zu ändern, geben Sie einfach ein Gerätemanager in das Suchfeld des Startmenüs und drücken Sie die Eingabetaste.

Navigieren Sie zu der externen Festplatte, auf der Sie den Schreibcache aktivieren möchten, und doppelklicken Sie darauf, um den Eigenschaftenbildschirm zu öffnen.

Ändern Sie einfach die Einstellung in "Für Leistung optimieren" und klicken Sie auf "OK", um fortzufahren. Sie müssen einen Neustart durchführen, damit die Einstellung wirksam wird.