/ / Hinzufügen eines Programms zur Ubuntu-Startliste (nach der Anmeldung)

So fügen Sie der Ubuntu-Startliste ein Programm hinzu (nach der Anmeldung)

Wenn Sie mit Windows arbeiten, ist es Ihnen wahrscheinlich vertraut, eine Verknüpfung zum Startordner im Startmenü hinzuzufügen, damit das Programm nach der Anmeldung gestartet wird.

Ubuntu bietet ein kleines Hilfsprogramm, mit dem Sie das Gleiche erreichen können. Es ist jedoch nicht genau so benannt, wie Sie es sich vorstellen. Möglicherweise haben Sie dies nicht gefunden.

Und ja, für technisch versierte Benutzer können Sie das Startskript ändern und dasselbe ausführen.

Sie finden das Tool unter dem Menüpunkt "Systemeinstellungen":

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und geben Sie den vollständigen Pfad einSie versuchen, die ausführbare Datei zu starten, wenn sie sich noch nicht in Ihrem Pfad befindet. Wenn Sie beispielsweise die VMware-Toolbox starten möchten, geben Sie die VMware-Toolbox in die Textbox ein. Sie können auch direkt zu dem Element navigieren, das Sie starten möchten.

Getestet am: Ubuntu Edgy Eft