/ / Was sind assistant_service und assistantd und warum werden sie auf meinem Mac ausgeführt?

Was sind assistant_service und assistantd und warum werden sie auf meinem Mac ausgeführt?

Sie könnten assistantd und bemerkt habenassistant_service während der Verwendung von Activity Monitor und fragte sich, was sie sind. Keine Panik: Diese Prozesse sind Teil von macOS und ermöglichen Funktionen wie Siri und Diktieren.

Dieser Artikel ist Teil unserer laufenden SerieErklären verschiedener Prozesse in Activity Monitor, wie kernel_task, hidd, mdsworker, installd, WindowServer, blued, launchd, backup, opendirectoryd und viele andere. Wissen Sie nicht, was diese Services sind? Besser gleich anfangen zu lesen!

VERBUNDEN: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem Mac?

Die heutigen Prozesse sind nicht besonders gutdokumentiert - für beide gibt es nicht einmal eine Manpage. Mit einigen Tests können wir jedoch bestätigen, dass beide mit macOS geliefert werden und mit der Wissensbasis von Siri und Spotlight zusammenhängen.

Zunächst steigt die CPU-Auslastung beider DiensteNur ein bisschen, wenn Siri aufgerufen wird oder wenn Spotlight nach etwas wie einem Kontakt oder einem Kalendertermin durchsucht wird. Zweitens befinden sich beide Prozesse in /System/Library/PrivateFrameworks/AssistantServices.framework/ - einem Bundle mit Symbolen für Siri, die sich unter anderem direkt auf den virtuellen Assistenten beziehen. Drittens bestätigt der Aktivitätsmonitor, dass diese Prozesse auf Dinge wie Kontakte und Kalendertermine zugreifen, die Siri genau benötigt, um nach E-Mail-Adressen und Ihrem Zeitplan zu suchen.

Obwohl wir nicht bestätigen können, was genau diese Prozesse tun, können wir mit Zuversicht sagen, dass sie ein legitimer Bestandteil von macOS sind und mit Siri und Spotlight zusammenhängen.

Einige Benutzer haben berichtet, dass sie bei jedem Aufruf von Siri nach dem Zugriff auf Kontakte gefragt haben. Wenn Sie dem Assistenten den angeforderten Zugriff gewähren, sollte dies verhindert werden.

Diese beiden Prozesse sollten die CPU-Auslastung nicht erhöhen, sollten sie jedoch in Betracht ziehen, Siri vollständig zu deaktivieren. Es sollte helfen.